Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Manufaktur »Gerhards Spiel und Design«

Über die Manufaktur

Von der Idee bis zum Spielvergnügen – Qualität aus einer Hand

In der Manufaktur Gerhards wird bereits seit 1931 in langer Familientradition mit Massivholz gearbeitet, seit 1998 fertigt sie auch hochwertige Spielbretter aus bestem Holz.

Das kleine Team entwickelt und produziert alle Spiele selbst – von der Idee und Konzeption über das Design, die Testphase bis hin zur handwerklichen Fertigung. Gerhards Spiele sind ein fester Begriff für Freunde hochwertiger Brettspiele. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das vielseitige Programm und die hohe Qualität der Spielbretter.

»Ich wollte schöne Dinge machen, Dinge, die mich selbst begeistern. Schön anzusehen, und vor allem, schön anzufassen!«

– Ludwig Gerhards

Ludwig Gerhards leitet in 3. Generation den Familienbetrieb. Sein Vater und Großvater fertigten überwiegend Gebrauchsgegenstände für den Haushalt. Nach seiner Geschäftsübernahme in den 1970er Jahren stellte Gerhards vorrangig Bilderrahmen, Schlüsselschränke und Holzdeckel für die Keramikindustrie her. Im Jahr 2000 kam dann eine weitere Sparte hinzu: Brettspiele aus aller Welt. Zunächst waren Herstellung und Vermarktung der Spiele nur ein »kreatives Hobby«, doch kontinuierlich entwickelte sich dieser Bereich zu einem der wichtigsten Standbeine der Manufaktur.

Die Manufaktur Gerhards verarbeitet bis auf ganz wenige Ausnahmen ausschließlich heimisches Massivholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Verwendet werden Buche und Eiche, aber auch Nussbaum und Elsbeere. Die überzeugende Haptik der Spielbretter wird durch aufwändigen Feinschliff und die Veredelung mit hochwertigen natürlichen Ölen erreicht, statt durch dicke Lackschichten. Spielbretter in Reliefstruktur in einer nicht zu übertreffenden Qualität sind das Markenzeichen der Manufaktur.

Bewertungen
Herausfordernes Spiel zu jeder Gelegenheit.
»Mixtour«
 - 06.02.2016
 
Wir kommen gerade aus dem Winterurlaub. Mixtour hat uns manch herausfordernde Momente beschert. Sowohl bei Kindern als auch den Erwachsenen ein Spiel, welches strategisches Geschick erfordert. Die Anleitung ist klar formuliert, die Regeln schnell verinnerlicht. Auch als Turnierspiel sehr zu empfehlen.
Brettspiel für die gesamte Familie
»So läuft der Hase«
 - 20.01.2016
 
Ein einfaches, aber sehr lebendiges Spiel für die ganze Familie. Die Habtik des Spiels ist sehr hochwertig. Eine schöne Aufbewahrungsbox würde dem tollen Brettspiel einen würdigeren Rahmen geben und das Spiel müsste nicht ein so trostloses Dasein in einer Pappschachtel führen.
Simple Idee - Wertige Umsetzung - Gefällt
»So läuft der Hase«
 - 09.04.2015
 
Ein sehr schönes einfaches, aber nicht unterforderndes Spiel. Die Ausführung mit den schönen Murmeln und dem perfekt gearbeiteten Spielbrett machen mir persönlich zusätzlich Spaß. Dauerhaft. Wertig. Gut. Der Karton ist wohl nicht für die dauerhafte Aufbewahrung gedacht - eher als Umverpackung. Man hat dann nur das Brett und die Murmeln im Beutel im Spieleschrank liegen. Einen Abzug ist mir das aber nicht wert.
prima SpielIdee
»So läuft der Hase«
 - 08.04.2015
 
Sehr schön gearbeitetes Spielbrett, auch die Spielsteine (Kugeln) fassen sich gut an.

Die Regeln sind einfach und sie sind auch frei gestaltbar. Das fördert den Spiel- und Teamgeist.

Der Negativ-Punkt: Die braune und die schwarze Kugel sind für Oma und Opa kaum zu unterscheiden. Bitte nachbessern.
Macht Spaß
»Due Conga«
 - 07.12.2014
 
Eine nette Alternative zu dem sonst üblichen Halma, Mühle usw. Nach etwas Übung spielt es sich ganz lustig. Hauptsache man muss nicht ständig im Regelkatalog nachschauen. Nur die Pappschachtel erscheint zu der sonst geschmackvollen Gestaltung des Spiels etwas karg.
Optimal für den Urlaub
»Due Conga«
 - 08.06.2014
 
Dieses Spiel für zwei ist optimal für den Urlaub.

Es erfüllt die Anforderungen, die meine Frau und ich an ein Spiel stellen:
1. Wenig Material, aber hochwertig und angenehm griffig. Außerdem passt Due Conga ohne den Lieferkarton in jede Tasche. Es gibt also kein quadratmetergroßeses Spielbrett mit zig verschiedenen Figuren und Hunderten von Ereigniskarten. Es kann somit auch ohne weiteres zum Beispiel am Biertresen gespielt werden. Sehr angenehm.
2. Ganz einfache, übersichtliche, verständliche Regeln. Kein dickes Regelbuch mit 250 Seiten Umfang.

Amüsanter Nebeneffekt: Da man im Regelfall ja schweigend spielt, erkennen die Zuschauer von allein die Regeln nicht und sprechen einen deshalb auf das Spiel an. Das Spiel wirkt also durchaus kontaktgewinnend und gesprächsfördernd. Ebenfalls sehr angenehmn.
Osterhase
»So läuft der Hase«
 - 25.04.2014
 
Ein großer Spaß für Kinder und die Familie. Kinder entwickeln auch eigene kreative Spielideen.
Ein Spiel fuer die innere Ruhe
»Schwarze Löcher«
 - 04.10.2013
 
Meiner 6-jaehrigen Tochter und mir hat das erste Eintauchen in das neu erworbene Schwarze-Loecher-Spiel sehr gut gefallen. Die Erklaerung des Spiels fanden wir ausreichend, auch hat sich Elena mit der 3D Herausforderung gut zurecht gefunden. Das Spiel ist sehr schoen anzusehen, die Figuren liegen sehr angenehm in der Hand und die Praesentation ist sehr gelungen.

Ein Spiel fuer ruhige Stunden und gemuetliche Abende vor dem knisternden Kaminfeuer.

Waere schoen, wenn es ein derartiges Spiel auch fuer mehrere Spieler geben wuerde, da ich drei Toechter habe, die alle gern gleichzeitig mit Mama spielen moechten :)
volle Empfehlung
»Schwarze Löcher«
 - 07.04.2011
 
Das Spiel ist optisch und haptisch ein Genuss. Die Spielregeln könnten mehr Erläuterung finden, allerdings trifft dies für sehr viele Spiele zu. Durch Ausprobieren findet man schnell "seinen Weg" und die Regeln heraus.

Aus meiner Sicht ist das Spiel für alle Altersklassen zu empfehlen.
Tolles Knobelspiel
»Sia Sola«
 - 13.12.2010
 
Dieses Spiel habe ich verschenkt und es ist auf große Begeisterung gestoßen, vor allem bei Knobel-Liebhabern. Es basiert auf einem einfachen Spiel-Prinzip und ist schön verarbeitet.

Produkte der Manufaktur »Gerhards Spiel und Design«

 
 
Nach oben