Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Manufaktur »GIN SUL Hamburg«

Über die Manufaktur

Aus einer der kleinsten Destillerien durch das große Tor zur Welt:
Die Altonaer-Spirituosen-Manufaktur

Zwischen Ottensen und Bahrenfeld findet man die Altonaer Spirituosen-Manufaktur. In den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden hier Kohlen, nach dem Krieg dann Gurken und Flaschen gelagert, bis aus den Räumen irgendwann eine Tischlerei wurde. Seit 2013 betreiben Gründer Stephan Garbe und sein junger Destillateur Paul Brusdeilins hier mit großem Erfolg ihre feine Gin-Manufaktur.

»Man könnte diese einzigartige Flasche auch aufheben, wegstellen und auf die Zukunft hoffen. Oder man könnte sie öffnen, ein paar gute Freunde einladen und die Gegenwart genießen. Variante zwei entspricht eher unserer Philosophie. Auf das Leben!«

– Stephan Garbe, Gründer von GINSUL

Mehrmals in der Woche wird destilliert, es duftet schon am Eingang nach Wacholder, Zimt und Zitronen. Letztere werden eigens aus Portugal importiert, ein Teil der grapefruitgroßen Früchte stammt mittlerweile aus eigenem Anbau – seit September 2014 bewirtschaften die Hamburger an der Westalgarve 25 eigene Zitronenbäume.

Nur 100 Liter fasst die maßgefertigte kupferne Brennblase der Destillieranlage aus dem Hause Arnold Holstein aus Markdorf am Bodensee, die vor einer Wand mit türkisblau-weißen Fliesen aus Porto steht. Alle Alkoholdämpfe müssen bei der Destillation durch einen sogenannten Geistkorb hindurch, der u. a. mit frischen Zitronenschalen, Rosmarin, Rosenblüten oder speziell für die Jubiläumsedition mit Hagebuttenblüten gefüllt wird. Jeder Arbeitsschritt geschieht von Hand – ganz ohne maschinelle Hilfe wird mazeriert, destilliert und abgefüllt.

Bewertungen
Sehr gutes Angebot
 - 20.02.2017
 
Sehr gutes Angebot
Ein toller Gin zum Sammeln und Trinken!
 - 03.02.2017
 
Wie die anderen limitierten Editionen vom Gin Sul, die man ja fast nur noch bei ebay findet, ist auch dieser Gin richtig gut gelungen und schmeckt perfekt mit Fever Tree Mediterrean Tonic und Eis ohne Schnickschnack in einem schönen großen Ballon- oder Burgunderglas.
Der perfekte Tropfen
 - 29.01.2017
 
Dieser Schatz sollte in keiner Gin-Bar fehlen! Die Rezeptur und das Design perfekt gelungen!
Absolut emp­feh­lens­wert
 - 20.10.2016
 
Absolut emp­feh­lens­wert dieser Gin. Tolle Verpackung, hanseatische Story und natürlich lecker im Geschmack. Schmeckt sowohl pur als auch in Kombination mit einem guten Tonic-Water. Auch das Begleitbuch passt gut zum Gesamteindruck.
hervorragender Gin
 - 11.08.2016
 
Ein hervorragendes Produkt
 - 02.05.2016
 
Meine Wünsche wurden voll und ganz erfüllt. Ein hervorragendes Produkt in wertvoller Verpackung.
Mein liebster Gin bisher
 - 03.04.2016
 
Dieser Gin ist außergewöhnlich. Der Geschmack, die Story, die Aufmachung. Rundum gelungen. Leider wird es ihn nach dieser Aktion nicht mehr geben. Schade aber umso besser schmeckt er jetzt. Vielleicht wiederholt die ZEIT diese Edition irgendwann einmal.
Diese Jubiläumsedition ist wirklich außergewöhnlich. S
 - 19.03.2016
 
Diese Jubiläumsedition ist wirklich außergewöhnlich. Sowohl im Geschmack als auch im aussehen.
Absolut EMPFEHLENSWERT, auch wenn man jemandem ein ganz besonderes Geschenk machen möchte!
Tolle Aufmachung, gelohnt die Edition zu erwerben
 - 10.03.2016
 
Tolle Aufmachung so wie ich es mir vorgestellt habe. Über das Begleitbuch habe ich mich besonders gefreut.
Fand die Idee der Jubiläumsedition insgesamt sehr gut und auch, daß es für GIN SUL 1946 numerierte Flaschen gibt und diese in entsprechender Aufmachung.
außergewöhnlich
 - 07.03.2016
 
Exquisit in Geschmack und Design
 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr