Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Der ZEIT-Loungesessel »OSLA«

Exklusiv für die Zeit

Der ZEIT-Loungesessel »OSLA«

Exklusiv designt und gefertigt für DIE ZEIT
 
€ 1.595,00 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 5-10 Tage

Der ZEIT-Loungesessel »OSLA«

Erlesene, für die Leser der ZEIT gefertigte Manufakturprodukte sind Herzstücke im Sortiment des ZEIT Shops. Jetzt hat DIE ZEIT erstmalig eine renommierte Möbelmanufaktur mit einem exklusiven Designlabel zusammengeführt, um ein neues, außergewöhnliches Produkt für ihre Leser zu schaffen: Gemeinsam mit dem Fashion-Label ACHTLAND und der Interior-Manufaktur LEOLUX ist der edle ZEIT-Loungesessel »OSLA« kreiert worden. In einer streng limitierten Auflage von nur 100 Stück wurde »OSLA« exklusiv für ZEIT-Leser gefertigt.

Werden Sie einer von 100 Besitzern des exklusiven ZEIT-Loungesessels »OSLA«. Und sichern Sie sich ein einzigartiges Sitzmöbel!

Details: 

  • Material: Galaxy-Sto (Sitzschale); Senso-Leder in Indigo Blau (Außenschale/Kissen/Hocker); Bimardoleder in Adriatic Blue (Keder)
  • Maße: Sessel 80 x 75 x 80 cm (B x T x H); Sitz 48 x 53 x 48 cm (B x T x H); Rückenhöhe 50cm; Armlehnenhöhe 19 cm

*Zzgl. 9,95 € Versandkosten innerhalb Deutschlands. Lieferzeit 5–10 Werktage. Aufgrund der Limitierung der Edition kann keine Gewähr für eine Berücksichtigung der Bestellung insgesamt bzw. der bestellten Menge übernommen werden.

Vorteile unserer Edition

 
HERAUSRAGENDES DESIGN TRIFFT AUF FERTIGUNG DER SPITZENKLASSE In einer einmaligen Zusammenarbeit des Fashionlabels ACHTLAND, der Manufaktur LEOLUX und der ZEIT entstand der exklusive ZEIT-Loungesessel
 
STRENG LIMITIERT Es werden nur 100 exklusive Sessel gefertigt
 
TESTEN SIE DAS ORIGINAL! »OSLA« steht für Sie als Musterstück bereit: Im LEOLUX Store (stilwerk) Berlin und im LEOLUX Showroom Krefeld
 
UNSER ANGEBOT, NUR FÜR ZEIT-LESER Für Ihren ZEIT-Loungesessel zahlen Sie einen attraktiven Preis von nur 1.595,00 €*. Den dazugehörigen Hocker erhalten Sie für nur 450,00 €.

Details

Die Kollaboration

Die Kollaboration

Außergewöhnliche Manufakturprodukte, von Hand gefertigt und exklusiv für DIE ZEIT hergestellt, gehören zum erlesenen Sortiment des ZEIT Shops.

Jetzt wurde ein neues Produkt geschaffen, das in seiner Art einmalig ist: Gemeinsam mit der exklusiven Interior-Manufaktur LEOLUX und dem aufstrebenden Londoner Fashionlabel ACHTLAND präsentiert der ZEIT Shop ein edles und einzigartiges Sitzmöbel – den ZEIT-Loungesessel OSLA. Ausschließlich für ZEIT-Leser wurde OSLA in einer streng limitierten Auflage von nur 100 Stück gefertigt.

Ein einzigartiges Möbelstück

Ein einzigartiges Möbelstück

Details ZEIT-Loungesessel »OSLA«

- Material:

     Galaxy-Sto (Sitzschale);

     Senso-Leder in Indigo Blau (Außenschale/Kissen/Hocker);

     Bimardoleder in Adriatic Blue (Keder)

- Maße:

     Sessel 80 x 75 x 80 cm (B x T x H);

     Sitz 48 x 53 x 48 cm (B x T x H);

     Rückenhöhe 50cm;

     Armlehnenhöhe 19 cm

 

Die Interior-Manufaktur LEOLUX

Die Interior-Manufaktur LEOLUX

Mit LEOLUX kooperiert die ZEIT mit einer international erfolgreichen Interior-Manufaktur, die seit rund 80 Jahren für individuelles, unkonventionelles und modernes Möbeldesign der Spitzenklasse steht.

Im niederländischen Venlo entstehen in einer Symbiose aus technischer Innovation und sorgfältiger Handarbeit Sitzideen, die herausragenden Komfort bieten und höchste Qualitätsansprüche erfüllen. Wie bei allen LEOLUX-Möbel achtet die Manufaktur auch bei der Fertigung von OSLA auf die Auswahl bester Materialien und sichert mit genauester Sorgfalt die beste werterhaltende Verarbeitung aller Möbel-Komponenten zu. Zahlreiche Preise bestätigen die Spitzenqualität der Marke LEOLUX: Neben mehreren Reddot-Design Awards erhielt das niederländische Unternehmen unter anderem den Interior Innovation-Award sowie den Good Design-Award.

»Mode, Kunst und Möbel gehören für uns unmissverständlich zusammen“ sagt Pierre Heck, LEOLUX Country-Manager Deutschland. »Angeregt durch die besondere Idee und Initiative der ZEIT, freuen wir uns, erstmals mit einem exklusiven Fashion-Label enger zusammenzuarbeiten.«

Das Fashionlabel ACHTLAND

Das Fashionlabel ACHTLAND

Jung und ambitioniert ist das Londoner Fashionlabel ACHTLAND. Seine Gründer Oliver Lühr und Thomas Bentz, beide Berliner, erobern seit vier Jahren mit ihren außergewöhnlichen Kollektionen internationale Laufstege. Das Spiel von Gegensätzen in Stoffen und Materialien und die betont grafische Linienführung begeistert eine wachsende ACHTLAND-Kundschaft in der ganzen Welt.

Die Designs stehen für die Charakterstärke und das Selbstbewusstsein ihrer Marke: Achtland, die schöne Königin aus der irisch-keltischen Mythologie erhob sich selbst zur Göttin, indem sie irdische Männer zurückwies und sich mit einem Gott verheiratete.

Spannende Oberflächen, gepaart mit einzelnen auffälligen, experimentellen Elementen überträgt ACHTLAND auch auf das außergewöhnliche Design des ZEIT-Loungesessels: »ACHTLANDS Design für OSLA in Kollaboration mit ZEIT und LEOLUX ist geleitet und inspiriert vom handwerklichen Entstehungsprozess des Sessels sowie der Spannung die entsteht, wenn ein ungewöhnlicher Stoff auf Leder trifft«. – Achtland

Streng limitiert und exklusiv für unsere ZEIT-Leser

Streng limitiert und exklusiv für unsere ZEIT-Leser

Das Form-, Farb- und Materialkonzept für OSLA ist einzigartig: Organisch geformt im Retro-Style, transportiert der drehbare Sessel eine außergewöhnliche Urbanität. Der Zeitgeist der Gegenwart verschmilzt mit der keltischen Kultur, die ACHTLAND in seinem besonderen Design wiedererleben lässt.

Die bequeme Sitzschale wurde mit einem besonders hochwertigen Galaxy-Stoff der dänischen Textilmanufaktur Kvadrat ausgekleidet – kontrastreich und scheinbar willkürlich verteilt sich das dezent-elegante Muster auf silbrig grauem Untergrund.

»Der Stoff den wir für OSLA gewählt haben, erinnert an Sand oder »White Noise« oder sogar Granit. Ein Stoff der so viele Assoziationen auslöst, folgt unserem Designprinzip, denn auch in unserer Stoffrecherche für unsere Modekollektionen versuchen wir immer Stoffe zu finden, die auf ihre Art ungewöhnlich im Handwerk sind oder ungewöhnliche Assoziationen inspirieren« beschreibt ACHTLAND seine Wahl.

Außenschale und Sitzkissen wurden in indigoblaues Senso-Leder gehüllt, in Material und Farbe ein wohltuend intensiver Kontrast zum Innenbezug. Die organische Form von OSLA betont ACHTLAND durch eine glatte Bimardo-Leder-Naht:

»Wir haben die farblich hervorgehobene Lederpaspel in Hellblau abgesetzt, um die sehr klaren architektonischen Elemente des Designs zum Vibrieren zu bringen«.

Der passgenaue Hocker, ebenfalls bezogen mit edlem Leder im tiefen Dunkelblau, vervollständigt OSLA zu einem bequemen und zugleich außergewöhnlichen Sitzmöbel, das seinem Zuhause eine besonders elegante und individuelle Note verleiht.

Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für Der ZEIT-Loungesessel »OSLA« schreibt

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr