Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.
 

JONATHAN MEESE

Er gehört zu den schillerndsten Figuren der zeitgenössischen Kunstszene, sein öffentliches Auftreten spaltet die Gemüter. Für Jonathan Meese ist die Kunst eine Bühne, auf der er sein Innerstes nach außen kehrt. Seine Kunstwelt ist angereichert mit einer höchsteigenen Mixtur aus Elementen der Hoch-, Pop- und Trash-Kultur.

Jonathan Meese wurde 1970 in Tokio geboren, er studierte an der Hochschule für bildende Künste Hamburg, aber brach das Studium 1998 ab. Seine künstlerische Arbeit steht in der Tradition des Gesamtkunstwerks und umfasst Malerei, Skulptur, Installation, Performance, Zeichnung, Collage und Theaterarbeit. Höhepunkt seiner intensiven Auseinandersetzung mit Richard Wagner sollte vor einem Jahr die Inszenierung des »Parsifal« in Bayreuth sein, Krönungsmesse für jeden Wagnerianer. Doch auf dem Grünen Hügel distanzierte man sich nach anfänglicher Begeisterung von dem Künstlerstar und zog den Regieauftrag zurück. Meese ließ sich seine Wagner-Begeisterung von den Bayreuther Machtkämpfen nicht nehmen, stattdessen inszenierte er im Juni bei den Wiener Festwochen die zeitgenössische Oper »Mondparsifal Alpha 1-8 (Erzmutter der Abwehrz)«. Meese lebt und arbeitet in Berlin und Ahrensburg.

»Der "Parsifalmeeseholzschnitt" überwindet jede Ideologie« – Jonathan Meese

Einmalige Einblicke in das Atelier von Jonathan Meese und den Entstehungsprozess der ZEIT-Edition »Parsifalmeese« (That´s The Look Of Love), 2017.

 

AKTUELLE AUSSTELLUNGEN

 

»Jonathan Meese, Tal R, Daniel Richter: "The Men Who Fell From Earth (or: The Return of the Dolphins)"«
16.09.2017 – 31.01.2018, Holstebro Kunstmuseum
Holstebro, Dänemark
http://www.holstebrokunstmuseum.dk/en/holstebro-kunstmuseum.aspx

Jonathan Meese / Bernhard Lang / Simone Young: »MONDPARSIFAL BETA 9–23 (VON EINEM, DER AUSZOG DEN „WAGNERIANERN DES GRAUENS“ DAS „GEILSTGRUSELN“ ZU ERZLEHREN…)«

15.10.2017 – 18.10.2017, Berliner Festspiele
Berlin, Deutschland
https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/immersion/programm_immersion/immersion17_programm_gesamt/immersion17_veranstaltungsdetail_211157.php

Jonathan Meese, "Parsifalmeese" (That´s The Look Of Love), 2017 © Jonathan Meese / VG Bild-Kunst, Bonn 2017; Fotos: 2017 Photography Jan Bauer . Net / Courtesy Jonathan Meese . Com

Werke des Künstlers

 
 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr