Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

»Krebs - DIE ZEIT kompakt«

»Krebs - DIE ZEIT kompakt«

Die wichtigsten ZEIT-Artikel über die Tumorerkrankung
 
€ 3,99 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Digitaler Download!

Dieses E-Book können Sie nur auf Geräten lesen, die EPUB-fähig sind. Das Lesen auf einem Amazon Kindle ist nicht möglich.

Detaillierte Produktinformationen

Mit der Diagnose Krebs beginnt für viele Menschen ein harter und kräftezehrender Kampf. Dieser Ratgeber versammelt aktuelle Forschungsergebnisse aus der ZEIT über Ursachen, Prävention und alternativen Behandlungsmethoden. Erfahren Sie in diesem E-Book mehr über die HPV-Impfung und neue Gentests zur Früherkennung, aber auch welchen Einfluss unsere Psyche hat und wie hoch die Heilungschancen bei den unterschiedlichen Tumorarten sind.

Inhaltsverzeichnis:

  • Den Tumor im Visier - Mit neuen Methoden wollen Radiologen Krebs bekämpfen. In Mannheim werden diese erprobt - Und das soll helfen?
  • Jeder zweite Krebspatient sucht Hilfe in alternativen Methoden - und droht auf Scharlatane hereinzufallen.Universitätskliniken wollen das jetzt ändern - und der Alternativmedizin so einen Sinn geben
  • Die Spritze gegen Krebs - Durch Impfungen könnten in Deutschland jährlich bis zu 100.000 neue Tumorerkrankungen vermieden werden. Aber impfskeptische Ärzte und Eltern verhindern, was in anderen Ländern längst ein Erfolg ist
  • Die fette Gefahr - Lange unterschätzt: Übergewicht ist eine der Hauptursachen für Krebs
  • Rettende Zeichen - Neue Gentests weisen Krebserkrankungen extrem früh im Blut nach. Das erhöht die Heilungschancen drastisch
  • Die schwerste Entscheidung - Wie finden Ärzte und Patienten den individuell richtigen Weg im Umgang mit der Krankheit?
  • Abwarten oder operieren? Die Diagnose Prostatakrebs stürzt Betroffene in ein Dilemma. Das könnte sich bald ändern
  • »Reden war meine Therapie« - Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, gerät die Familie ins Wanken. Und einer muss den Karren ziehen
  • Fatale Verwechslung - Sind Diabetes, multiple Sklerose oder Morbus Crohn Folge einer Krebsbekämpfung?
  • Im Überleben alleingelassen - Wenn man den Krebs besiegt hat und als geheilt gilt, drohen die Spätfolgen der Therapie. Auf die Probleme der Langzeitüberlebenden jedoch ist unser Gesundheitssystem nicht eingestellt

Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für »Krebs - DIE ZEIT kompakt« schreibt

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr