Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

ZEIT Krimi-Hörbücher

ZEIT Krimi-Hörbücher

10 fesselnde Krimis versprechen Hochspannung

 
€ 99,00 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort Lieferbar. Nur noch wenige verfügbar.

ZEIT Krimi-Hörbücher

Hochspannung garantiert mit dem Highlight der Krimisaison: Die ZEIT Krimi-Hörbücher! Wir haben zehn fesselnde Krimis der besten aktuellen Krimi-Autoren in einer exklusiven Box vereint. Gehen Sie mit den besten Ermittlern auf Spurensuche, und genießen Sie vor Spannung knisterndes Hörvergnügen – zum exklusiven Vorteilspreis!

Freuen Sie sich auf diesen exklusiven Hörgenuss und sichern Sie sich jetzt die 10 CDs in einer hochwertigen Box!

Vorteile unserer Edition

 
Spannender Hörgenuss: Zehn brisante Kriminalgeschichten, ausgewählt in Zusammenarbeit mit dem renommierten audio media verlag
 
Hochkarätige Autoren: Bekannte Schriftsteller aus der Krimizeit-Bestenliste wie Arne Dahl, Martin Suter, Fred Vargas u.v.m.
 
Hochwertige Ausstattung: Zehn Hörbücher in einer dekorativen Box

Details

»Süden und das heimliche Leben«

»Süden und das heimliche Leben«

von Friedrich Ani
Bei den Ermittlungen zum Verschwinden der Kellnerin Ilka scheint es Tabor Süden, als ob niemand sie wirklich gekannt habe. Nach und nach beginnt Süden zu verstehen, was Ilka aus Scham vor aller Welt verborgen hat.

»Hoffnung ist Gift«

»Hoffnung ist Gift«

von Iain Levison
Für die Polizei besteht kein Zweifel an Jeff Suttons Schuld. Der Taxifahrer sei verantwortlich für das Verschwinden der Tochter einer betuchten Passagierin. Niemand glaubt an seine Unschuld. Bis zum Tag der Urteilsverkündung…

»Sieben Tage«

»Sieben Tage«

von Deon Meyer
Ein Scharfschütze droht, in Kapstadt so lange Polizisten unter Beschuss zu nehmen, bis der Mord an einer Anwältin aufgeklärt wird. Benny Griessel versucht fieberhaft, den Fall zu lösen, denn ihm bleiben nur sieben Tage Zeit.

»Gier«

»Gier«

von Arne Dahl
Als während des G-20-Gipfels in London zwei Menschen bestialisch ermordet aufgefunden werden, nimmt sich ein geheimes Europol-Team des Falls an. Den rätselhaften Worten eines der Opfer folgend, ermitteln sie und erschrecken bald vor der unglaublichen Dimension der Taten.

»Die Nacht des Zorns«

»Die Nacht des Zorns«

von Fred Vargas
Eine verängstigte Dame berichtet Kommissar Adamsberg von einer Vision ihrer Tochter: Vier Menschen werden sterben. Als diese Vision Wirklichkeit wird, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und einen Mörder, der sich eines mittelalterlichen Rituals zu bedienen scheint.

»Tage des Bösen«

»Tage des Bösen«

von Peter Temple
Ex-Söldner Constantine Niemand ist in den Besitz eines Videos gekommen, das Politikern und Waffenlobbyisten auf der ganzen Welt gefährlich werden kann. Nun ist er auf der Flucht: Kein Versteck ist sicher, denn die Killer sind ihm auf den Fersen.

»Die Stadt der Toten«

»Die Stadt der Toten«

von Sara Gran
Im von Katrina verwüsteten New Orleans soll Claire DeWitt den verschollenen Anwalt Vic Willing finden. Von Tod bis Flucht scheint alles als Grund für sein Verschwinden möglich. Die Suche führt die beste Ermittlerin der Welt in ungeahnte Abgründe.

»Schattenstill«

»Schattenstill«

von Tana French
In dem verlassenen Ort Broken Harbour wird eine junge Familie brutal ermordet aufgefunden – in den Wänden ihres Häuschens klaffen rätselhafte Löcher. Als Detective Mike Kennedy den Geschehnissen auf den Grund geht, gerät auch er in die Fänge von Broken Harbour

»Grenzfall«

»Grenzfall«

von Merle Kröger
1992 werden an der deutsch-polnischen Grenze zwei Menschen erschossen. Die Schützen werden freigesprochen. 20 Jahre später muss Mattie Junghans aufklären, was wirklich geschah, denn ihre Mandantin steht im Verdacht, einen der Todesschützen ermordet zu haben

»Allmen und die Libellen«

»Allmen und die Libellen«

von Martin Suter
Aus finanzieller Not gründet Lebemann und Feingeist Allmen gemeinsam mit dem Gehilfen Carlos eine Firma für die Wiederbeschaffung schöner Dinge. Fünf wunderschöne Jugendstil-Schalen und der Tod eines Antiquars bilden den ersten Fall des ungewöhnlichen Ermittlerduos

Bewertungen(3)

Kundenbewertungen für ZEIT Krimi-Hörbücher

5 Durchschnittliche Kundenbewertung:
(aus 3 Bewertungen)
Wunderbar anzuhören!
Dierk V. Schmitt
 - 10.01.2016
 
Großes Hörvergnügen
Katrin Stock
 - 17.04.2015
 
Mich haben die Autoren, die ich schon kannte verlockt, diese Sammlung zu kaufen. Fred Vargas, Arne Dahl und Friedrich Ani gehören zu meinen absoluten Lieblingsschriftstellern, und ich konnte mit Recht vermuten, dass sie sich in der Sammlung in guter Gesellschaft befinden würden.
Nun bin ich besonders davon angetan, wie verschieden Themen und Art der Krimis sind, ein großes Spektrum ist geboten.
Gratulation, liebe ZEIT...
(Ich schließe mich Herrn Severin an. Nur in sehr wenigen Ausnahmen sind Hörbuchfassungen ungekürzt, und dann wird besonders darauf verwiesen - nicht umgekehrt! Beispiel: Harry Potter 1-7 sind 124 CDs!)
Hervorragende Sammlung !
Severin Dietrich
 - 06.04.2015
 
Die ZEIT hat hiermit eine aussergewöhnliche Edition von 10 völlig unterschiedlichen Krimi-Hörbüchern aufgelegt, welche ich nur jedem wärmstens empfehlen kann ! Da ich bereits über 100 Hörbücher dieses Genres besitze, sind gewisse Erfahrungswerte Grundlage für diese eindeutige Einschätzung. Bedauerlicherweise fehlt diese Erfahrung mit Hörbüchern im allgemeinen meinem Vorredner. Sonst wäre dieser Person möglicherweise bewusst gewesen, dass Hörbücher IMMER gekürzte Lesungen sein müssen, da diese ansonsten 15 oder mehr CDs enthalten würden und damit unverkäuflich wären. Ich wünsche noch sehr vielen Käufern genauso viel Freude an dieser 10er Box mit jeweils 6 CDs zum günstigen Preis wie ich sie hatte und noch habe !

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr