Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

ZEIT WISSEN 2/15 7 Sünden der modernen Gesellschaft

ZEIT WISSEN 2/15 7 Sünden der modernen Gesellschaft

ZEIT WISSEN 2/15 7 Sünden der modernen Gesellschaft

Von Mahatma Gandhi 1925 formuliert - von ZEIT WISSEN Autoren in die Gegenwart projiziert

 
€ 5,90 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort Lieferbar.

Detaillierte Produktinformationen

Die Serie zur Wertediskussion
Mahatma Gandhi formulierte 1925 »sieben Sünden«. Was sie heute für uns bedeuten, diskutieren ZEIT WISSEN-Autoren. Die ersten beiden Thesen in dieser Ausgabe:

Politik ohne Prinzipien
Bernd Ulrich erklärt die heikle Wechselwirkung zwischen Prinzipientreue und Demokratie

Wissenschaft ohne Menschlichkeit
Der Glücksforscher Bruno Frey verteidigt die Forschung gegen die Ökonomisierung

Weitere Themen im Heft:

  • DIE COGS KOMMEN

    Beim Arzt, beim Einkaufen, bei der Bank. Bald werden sich Superintelligenzen in unser Leben einschalten.

  • DAS ALPHABET DER NACHT

    Was passiert mit uns Menschen, wenn die Dunkelheit hereinbricht? Die Nacht – von Z wie Zubettgehen bis A wie Aufstehen.

  • MEDITATION ÜBER DIE SCHIFFSREISE

    Entschleunigen und doch in Bewegung bleiben. Auf See lassen sich beide Sehnsüchte verbinden.

Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für ZEIT WISSEN 2/15 7 Sünden der modernen Gesellschaft schreibt

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben