Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Chagall, Marc: »Der Blumenstrauß, der den Himmel erleuchtet«, 1958

Chagall, Marc: »Der Blumenstrauß, der den Himmel erleuchtet«, 1958

Ein wahres Farbfeuerwerk

 
- leider ausverkauft -

Detaillierte Produktinformationen

"Ich öffnete mein Fenster, und schon strömten Himmelblau, Liebe und Blumen herein." In einem wahren Feuerwerk der Farben erglühen die Blumen der Provence, die Chagall im Jahre 1950 endgültig zu seiner Wahlheimat erkor. Der herrliche Blumenstrauß ist ein Symbol der Zärtlichkeit und der Liebe. "Ich liebe meine Frau und ich liebe die Liebe, und wenn ich ein gutes Bild male, bin ich fröhlich", sagte Chagall zu einem Besucher. Nun, er muss sehr fröhlich gewesen sein, als er dieses meisterliche Bild schuf.

Original: Öl auf Leinwand, Privatbesitz.Sorgfältige Reproduktion, von Hand auf Künstlerleinwand gearbeitet und auf Holzkeilrahmen gezogen. Motivoberfläche mit fühl- und sichtbarer Leinenstruktur, mit Künstlerfirnis versiegelt. In handgearbeiteter Echtholz-Museumsrahmung. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitigem nummerierten Zertifikat. Format 64 x 78 cm.

Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für Chagall, Marc: »Der Blumenstrauß, der den Himmel erleuchtet«, 1958 schreibt

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr