Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Leselotte

Leselotte

Die Lesehilfe für alle, die es beim Lesen gerne bequem haben, egal ob im Bett, auf dem Sofa, am Tisch oder im Sessel.

 

Farbe

 
- leider ausverkauft -

Detaillierte Produktinformationen

Die Leselotte ist eine Lesehilfe für alle, die es beim Lesen gern bequem haben - egal ob im Bett, auf dem Sofa, am Tisch oder im Sessel.

Die Leselotte ist eine Erfindung zweier Schwestern, die sich schon immer darüber geärgert haben, dass beim Lesen im Bett die Arme einschlafen, die Finger kalt werden oder beim Frühstück die Milchtüte umfällt, weil man ein Buch dagegen lehnt.

Das Produkt besteht aus zwei mit Klettband verbundenen Teilen. Dieser Umschlag mit den Maßen 21 x 15 cm ist für alle gängigen Buchgrößen geeignet. Das dazu gehörige, mit Polystyrol gefüllte Kissen hat einen Durchmesser von ca. 20 cm und passt sich allen Lesenslagen an. Der Bezug ist aus 100% Baumwolle. Nach Entnahme der Kartoneinlage kann die Leselotte mit der Hand gewaschen werden. Das Buch wird mit den Buchdeckeln in den Stoffumschlag unter die Gummibänder geschoben und kann dann nicht mehr verrutschen. Mit dem Klettband wird der Umschlag an das Kissen geheftet. Man kann ihn aber auch separat als Schutzumschlag benutzen. Jetzt bleibt das Buch in der gewünschten Position liegen. Nur die Seiten müssen mit einer Hand niedergehalten werden. Die Leselotte ist ein sympathisches Geschenk.

Es gibt sie in rot und schwarz.

Bewertungen(30)

Kundenbewertungen für Leselotte

4.165 Durchschnittliche Kundenbewertung:
(aus 30 Bewertungen)
"Etwas, was die Welt nicht braucht"
Gast
 - 05.04.2013
 
Ich hatte mir zunächst mehr versprochen. Größere, ja schon normale Bücher passen gar nicht rein. Viel zu wackelig im Bett. Preis für solch eine Anschaffung zu hoch.

"Etwas, das die Welt nicht braucht!"
Idee super - Ausführung verbesserungsfähig, daher nur noch 3 Sterne
Burggeist
 - 30.09.2010
 
Seit über 2 Jahren ist meine Leselotte in Dauernutzung. Einerseits freue ich mich täglich drüber, andererseits verdrießt mich die nicht ausreichend sorgfältige Verarbeitung. Schuld ist das Klettband, das an das Kissen angenäht ist und den Bucheinband hält. Anstatt das Klettband in der Länge des Gegenstücks (Rücken des Bucheinbands) zu fertigen, ist es bei meiner Lotte so lang wie die Naht des Kissens. Dadurch steht die agressive Klettseite oben und unten über. Ergebnis: viele Ziehfäden an Pullovern, schon mal kaputte Strümpfe, und das Markierungsbändchen aus Satin, das immer darin hängen bleibt, wird wohl in den nächsten Wochen zerreißen. Vielleicht lässt sich das Klettband in den nächsten Produktionen ändern? Dann würde ich mir flugs eine neue Leselotte kaufen und auch einige verschenken.
einfach, aber super
Frostbeule
 - 02.05.2010
 
Eine tolle Idee, macht Spass, damit zu lesen. Leider passen größere Bücher nicht rein. Die Konstruktion ist im Grunde einfach, aber der Preis ist angemessen, da man erstmal darauf kommen muss und wahrscheinlich selber auch keine Zeit hat, um es selber zu bauen.
Die Investition hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Lesespaß
Zeit-Leser
 - 01.01.2010
 
Die Leselotte ist praktisch, die Idee ist witzig, die Anwendung ist überall möglich! Toll!
trotz skepsis meiner frau ....
cuno
 - 30.12.2009
 
.... (wir hatten schon so etwas): seit der bescherung allabendlich zur vollsten zufriedenheit im "einsatz" ...
ich selbst bin ein seitenlieger-leser mit buchstütze am nachtkastl ... werds aber trotzdem mir ein mal ausleihen ...
Leselotte - Super!
julavi
 - 18.12.2009
 
Ein tolles (Selbst-)Geschenk. Kommt seit Ankunft jeden Abend zum Einsatz und ist wirklich eine super Lesehilfe.
Lesebett
Arbatax
 - 04.12.2009
 
Einfach toll; das hätte ich mir schon sehr viel früher anschaffen sollen. Für alle Bettleseratten ein absolutes Muss. Schöner kann es nicht mehr werden.
Super
Vielleser
 - 03.12.2009
 
Ein tolles Geschenk, rundum gelungenes Produkt......beim Lesen im Bett eine wunderbare Erleichterung...
Endlich!
Holzwurm
 - 29.09.2009
 
Ein ganz tolles Produkt. Endlich lesen wo, wann und wieviel man möchte, auch über die Grenzen der eigenen (physischen) Leistungsfähigkeit hinaus. Allen "Viellesern" sei dieses Produkt hiermit herzlich ans Herz gelegt. Der Stoff fühlt sich sehr angenehm an und das Kissen hat genau die richtige Größe und ist auch nicht zu sehr gefüllt. So lässt es sich wirklich gut in jede Form bringen.
Einzige Schwachstelle ist die Größe des Umschlages. Für einige größere Bücher ist er schon fast zu klein. Fast, denn durch die Befestigung mit Gummibändern geht auch das problemlos. Nur wenn das Buch zu dick ist, kann man den Umschlag nicht mehr als Schutzumschlag benutzen, da er sich dann (lässt man die Pappen im Umschlag) nicht mehr zuklappen lässt.
Trotzdem gibt es fünf Sterne, da diese Kleinigkeiten die Vorzüge der Leselotte nicht schmälern können.
Lesehilfe
Berthold
 - 03.08.2009
 
Guten Tag

Die Leselotte passt sich sehr gut und die Statik ist ausreichend. Das Material und die Verarbeitung ist gut.
Leselotte
eleostertag
 - 29.06.2009
 
Die Idee der Leselotte ist toll. Allerdings könnte nach meinem Geschmack das Kissen etwas fester gefüllt sein. Auch paßt die kleine Buchhülle nicht so richtig. für Taschenbücher teilweise zu groß (weit) und für gebundene Bücher zu klein. - Trotz dieser Einschränkungen benutze ich die Leselotte täglich.
Erst einmal Spaß
Wilder Leser
 - 18.06.2009
 
Als ich meine Leselotte zum ersten mal zeigte und eine weitere als Geburtstagsgeschenk auspacken ließ, hatte ich die Lacher auf meiner Seite. Zum Gebrauch muss man sich mit der Lotte anfreunden und dann ist sie wunderbar (ich hatte aber in den Vorlottezeiten auch keine kalten Hände beim lesen). Nun müsste noch eine Camping- oder Outdoor Version her, denn in eine schmalen Akten- ober Laptoptasche passt die Lotte nicht. Trotzdem ein tolles Teil.
(fast) unverzichtbar für gebundene Bücher im Bett
minibus
 - 17.05.2009
 
Mindestens drei Personen habe ich inzwischen eine Leselotte geschenkt, zwischen 44 und 80 Jahre alt sind sie, und alle sagen übereinstimmend, sie wüssten gar nicht, wie sie es je ohne geschafft hätten, im Bett zu lesen - niemand von ihnen hat das Einschlafen der Arme, die ungünstigen Positionen für Hals und Rücken und sonstige Probleme ohne die Lotte vergessen.
Bisweilen wäre eine größere Auflagefläche den Nutzern lieber, aber insgesamt halten alle die Leselotte für eine tolle Idee und Hilfe.
Fast perfekt
Gast
 - 06.03.2009
 
Die Lotte hat meiner Frau ein tolles Geschenk gemacht. Allerdings haben wir leider feststellen müssen daß eins nocht fehlt im Design: einen Heinzelmann der umblättert! Eine Hand bleibt so immer noch kalt ...
Schönes Weihnachtsgeschenk
I.F.
 - 11.01.2009
 
Ideal für die müden Schultern meiner Mutter. Die Pappe könnte etwas größer sein; für ein großes Buch hat sie nur das Kissen benutzt - allerdings auch so recht angenehm.
Auch eine alte Dame ist begeistert
Gast
 - 21.12.2008
 
Nach den eigenen sehr guten Lese-Erfahrungen habe ich die Lotte gern einer alten Dame geschenkt, die ebenfalls sehr angetan ist.
Gute Nacht liebe Lotte
Gast
 - 11.12.2008
 
Immer ist mir das Buch für das Kapitel am Abend zu schwer gewesen. Mit der Leselotte ist das abendliche Lesen endlich ein Vergnügen. Selbst dicke Schmöker vertragen sich mit der Lotte, das Lesezeichen ist ein zusätzlicher Bonuspunkt. Nur als reine Schutzhülle ohne die flexible Stütze finde ich sie nicht so praktisch- zumindest bei großen Büchern. Aber das muss ja auch nicht unbedingt sein. Meine Leselotte liegt immer einladend auf dem Bett oder der Couch - aufgeschlagen. So freue ich mich auf das nächste Kapitel. Im Liegen, im gemütlichen Sessel, auf der Terrasse ( demnächst wieder ), immer eine tolle Sache.
C.K. Dezember 2008
Verbesserte Lesetechnik
UD
 - 03.12.2008
 
Vorbei mit verkrampften Schultern & verkrümelten Büchern. Bin vollstens zufrieden, die Stützpappe könnte noch stabiler sein. Lesen macht jetzt noch mehr Spaß
Leselotte lässt mich entspannter lesen
Gast
 - 22.11.2008
 
Insgesamt sehr gutes Produkt, das Nacken- und Schulteranspannung zu vermeiden hilft.
Ich wünschte mir weitere Versionen für etwas größere und vor allem dickere Bücher.
Der Plumpsack dürfte für mich größer und etwas weniger voll gefüllt sein, damit er sich noch flexibler an unebene Unterlagen anschmiegt.
Leselotte - wer such noch ein Weihnachtsgeschenk
Gast
 - 21.11.2008
 
Ein tolles Geschenk zu Weichnachten, passend mit Buch ... ich werde die Leselotte verschenken (verrate aber nicht, an wen) und hoffe auf Begeisterungsstürme! Ich würde mich in jedem Fall darüber freuen!

Tobias Göggel
Entspannt im Liegen lesen
Gast
 - 27.10.2008
 
Dank der Leselotte kann ich endlich entspannt im Liegen lesen. Meine Schultern und Hände spüren die Entlastung deutlich. Fazit: Eine gute und nützliche Erfindung für alle Leseratten! Hinsichtlich möglicher Verbesserungen schließe ich mich den anderen Kommentatoren an.
Ausführung verbesserungsfähig
Gast
 - 03.10.2008
 
Die Lotte mag ich nicht mehr missen, ob im Bett oder am Tisch - man kann besser lesen.
Allerdings sind die Öffnungen der Fächer für die Pappverstärkung bei meiner Lotte deutlich zu knapp genäht. Ich werde mir jetzt passende Sperrholztafeln fertigen (ein Holzrest ist noch vorhanden).
Die Leselotte könnte auch ein wenig größer sein.

Lotte ist nicht dick genug!
Gast
 - 21.09.2008
 
Die Idee finde ich super, allerdings ist Lotte für meinen Geschmack nicht sehr gut im Futter. Schön wäre es, wenn sie mehr Polsterung und einen größeren Körper hätte, damit sie besser auf den Beinen liegt. Also, mein Vorschlag: Stopft Lotte doch noch ein paar Kügelchen in den Bauch (oder was immer da auch drin ist).

pflegefalltauglich
bella
 - 20.09.2008
 
Die Leselotte kam wie gerufen. Wir hatten gerade überlegt, wie wir es unserem 93-jährigen Vater , der bettlägrig geworden, aber geistig noch topfit ist, ermöglichen, ohne Mühe im Liegen zu lesen. Meine Schwester kam selber auf die Idee mit dem styroporkugelgestützten Rücken, als ich zufällig die Leselotte im Newsletter entdeckte. Für Bücher, Texte, Fotos ideal, für eine Zeitung fehlt noch eine pfiffige Idee zur Verlängerung! Mein Vater lässt auch gerne Post, Karten etc, eine Zeitlang zum Betrachten auf dem Bett liegen. Das geringe Gewicht ist ideal!
Also danke für die gute Idee!
Helga 20.09.2008
Flotte Lotte Nr.2
Gast
 - 07.09.2008
 
Meine Mutter pflegte die gekochten Apfelschnitze unserer zahlreichen Apfelbäume aus unserem Garten durch die FLOTTE LOTTE zu passieren, um sie zu Apfelmus zu machen. Sie rühmte die Erfindung dieses Gerätes. Ich koche heute nicht mehr selbst aufwendig Apfelmus, doch der Name LOTTE bürgt auch hier für eine bemerkenswerte Erleichterung im Umgang mit lebensnotwendigen Tätigkeiten wie das LESEN z.B. im Bett.
Nettes Geschenk
Gast
 - 04.09.2008
 
Ich habe festgestellt, dass dieser Artikel bei Leseratten als Geschenk gut ankommt.
Leselotte - gerade auch bei schweren Büchern eine Erleichterung
Michael H.
 - 04.09.2008
 
Nachdem ich beim Lesen etwas schwererer "Schinken" (betreff. das Gewicht) im Bett doch manchmal Nacken- und Schulterbeschwerden durch das Halten des Buchs verspürte, bin ich Dank "Bettfreundin Leselotte" nun beschwerdefrei! Diese Anschaffung hat sich gelohnt.
Wirklich eine tolle Erfindung
Christoph F.
 - 23.08.2008
 
Das Kissen ist verformbar und der Umschlag mit Klettband lässt auch noch Einstellungsmöglichkeiten übrig. So kann die Leselotte jedem Buch, ob klein oder groß gerecht werden. Auch sehr empfehlenswert für Schreibtischarbeiten, in der die Lektüre etwas schräg geneigt zum Leser steht.

Geniale Idee
Hans
 - 19.07.2008
 
Die Leselotte ist für das Lesen z.B. am Strand oder im Liegestuhl DIE geniale Lösung. Das Produkt ist seinen Preis wert, es gibt nichts, was auszusetzen wäre.
Super praktisch
Silke Berg
 - 10.06.2008
 
Die Produktbeschreibung hört sich etwas kompliziert an, aber dieses Teil ist wirklich praktisch. Das Buch rutscht nicht mehr weg, es liegt erhöht und schräg, je nach dem wie man das gefüllte Kissen formt - gerade für dicke, schwere Bücher gut geeignet. Nur Lesen muss man selbst!

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr