Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

DIE ZEIT »Klassik zum Genießen«

DIE ZEIT »Klassik zum Genießen«

Ton für Ton exklusiver Hörgenuss für Klassikfreunde!

 
€ 49,95 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort Lieferbar.

DIE ZEIT »Klassik zum Genießen«

Ton für Ton exklusiver Hörgenuss für Klassikfreunde

In dieser Box haben wir eine Auswahl herausragender Musik zusammengestellt, die Klassikfreunde vom ersten Ton an begeistert. Diese Klänge werden Sie berühren: Händel im Duett und berückende Harfenkonzerte, Tschaikowsky von seiner romantischsten Seite, süchtig machender Mozart, wundervolle Bach-Interpretationen und Telemanns Gambenkonzerte. Diese Sammlung beinhaltet spektakuläre Aufnahmen von großen Virtuosen wie Hille Perl, Murray Perahia, François Leleux, Xavier de Maistre und Baiba Skride. Insgesamt sieben CDs laden ein, die klassische Musik in ihren Facetten zu entdecken und ihr mit allen Sinnen zu erliegen.

Freuen Sie sich auf diesen exklusiven Hörgenuss und sichern Sie sich jetzt die 7 CDs in einer hochwertigen Box für nur 7,– € pro CD!

 

Vorteile unserer Edition

 
Vielfältiges Repertoire: Ton für Ton ein Hörgenuss für Klassikfreunde
 
Renommierte Künstler: Herausragende Einspielungen von Musiker von Hille Perl bis Murray Perahia
 
Hochwertige Ausstattung: Aufnahmen auf 7 CDs in einer hochwertigen Box
 
Günstiger Preis: Nur 7,- € pro CD – in dieser limitierten Auflage!

Details

Murray Perahia: Bach Partitas 2,3 & 4

Murray Perahia: Bach Partitas 2,3 & 4

Einer der renommiertesten Pianisten der Welt meldete sich mit dieser CD nach einer weiteren krankheitsbedingten Pause zurück: Murray Perahia hat Bachs Partiten 2, 3 und 4 in den bekannten Berliner Nalepa-Studios eingespielt. Die Aufnahme, 2008 mit dem Cannes Classical Award und dem Echo Klassik prämiert, lässt die Musik fließen, als habe Perahia sie im Augenblick ihres Erklingens gerade erst selbst ersonnen. Keine Frage – hier finden Kenner dasselbe, meisterhafte Niveau wie bei Perahias kongenialer Einspielung der Goldberg-Variationen.

Jan Vogler: My Tunes

Jan Vogler: My Tunes

Cellist Jan Vogler präsentiert eine sehr persönliche Auswahl seiner Lieblingsmelodien und musikalischer Stimmungsbilder, die ihn seit Kindertagen begleiten. Folgen Sie ihm und den Dresdner Kapellsolisten unter Helmut Branny auf einer symbolischen Reise von St. Petersburg nach New York, lauschen Sie Klängen Davidoffs, Elgars, Wagners, Bachs, Tschaikowskys und anderer Komponistengrößen und lassen Sie sich von der Melancholie, Glückseligkeit, Sehnsucht und Poesie, die in dieser Musik lebt, inspirieren.

Xavier de Maistre: Hommage à Haydn

Xavier de Maistre: Hommage à Haydn

„Aranjuez“ ist Xavier de Maistres anrührende Verbeugung vor Nicanor Zabaleta, der das Repertoire für die Harfe durch zahlreiche eigene Transkriptionen bedeutend erweiterte und auch bekannte Komponisten für das Instrument begeisterte. De Maistre, Solo-Harfenist der Wiener Philharmoniker, zeigt gemeinsam mit dem Radio-Symphonieorchester Wien unter Bertrand de Billy, wie mitreißend die Harfe spanische und lateinamerikanische Musik, die ursprünglich für die Gitarre komponiert wurde, zu interpretieren vermag. Freuen Sie sich auf Kompositionen von Ginastera, Rodrigo, Granados und anderen Meistern.

Hille Perl: Telemann – Concertos for Viola da Gamba

Hille Perl: Telemann – Concertos for Viola da Gamba

Mit Hille Perl (Viola da Gamba), Petra Müllejans (Violine) und dem Freiburger Barockorchester hat eine wohl einmalige Besetzung für die Einspielung von Telemanns Gambenkonzerten zusammengefunden. Von verträumten Triosonaten bis hin zum virtuosen Concerto in G mit vollem Streichorchester sind auf dieser CD sämtliche Farben und Schattierungen des instrumentalen Dialogs vertreten, wobei Gambe und Violine in ihrer klanglichen Harmonie schließlich selbst den zynischsten aller Zuhörer in den Himmel schweben lassen.

Francois Leleux: Mozart – Alles fühlt der Liebe Freuden

Francois Leleux: Mozart – Alles fühlt der Liebe Freuden

Diese CD hat fürwahr Suchtpotenzial. Der französische Oboist François Leleux und die Camerata Salzburg präsentieren Mozarts berühmtes Oboenkonzert in F-Dur sowie das nur selten eingespielte Konzert in C-Dur. Außerdem dabei: charmante eigene Bearbeitungen geliebter Mozartarien, unter anderem „Der Vogelfänger“, „Alles fühlt der Liebe Freuden“, „Là ci darem la mano“ oder „Non mi dir“. Gelungen zusammengestellt und brillant musiziert, wird dieses Klangerlebnis jeden Musikkenner aufs Höchste entzücken.

Baiba Skride: Souvenir Russe

Baiba Skride: Souvenir Russe

Baiba Skride, aus Riga stammende Wahlhamburgerin, interpretiert romantische Klänge von Tschaikowsky ebenso einfühlsam wie charakteristisch: Das berühmte Violinkonzert D-Dur, das ihr 2001 den 1. Preis beim Reine Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel eintrug, die dreisätzige Suite „Souvenir d’un lieu cher“ (nach Tschaikowskys Tod von Alexander Glazunow für Orchester arrangiert) sowie Andante und Pas de Deux aus dem Ballett„Schwanensee“. Begleitet wird die Ausnahmegeigerin vom City of Birmingham Symphony Orchestra unter Leitung von Andris Nelsons.

Rial und Zazzo: G.F. Händel Duetti Amorosi

Rial und Zazzo: G.F. Händel Duetti Amorosi

Die spanische Sopranistin Nuria Rial und der amerikanische Countertenor Lawrence Zazzo, alle beide Stars der boomenden Barockmusikszene, interpretieren auf dieser CD die schönsten Duette aus den Opern Händels, ergänzt durch passende Solo-Arien. Ob musikalischer Liebesschwur, amouröses Täuschungsmanöver oder eheliches Streitgespräch – diese Herzensangelegenheiten machen Händels Meisterschaft auf ganz besondere Weise fühlbar. Begleitet werden Rial und Zazzo vom Kammerorchester Basel unter der inspirierten Leitung des Händel-Kenners Laurence Cummings.

Bewertungen(8)

Kundenbewertungen für DIE ZEIT »Klassik zum Genießen«

4.75 Durchschnittliche Kundenbewertung:
(aus 8 Bewertungen)
Eine CD gehört - sehr gut.
Pfahl, Klaus-Dieter
 - 12.01.2016
 
Erster Eindruck überzeugend.
Sehr entspannend
Götz Alexander
 - 22.04.2015
 
Mit klassischer Musik kenne ich mich nicht aus. Trotzdem höre und liebe ich klassische Musik. Ich finde diese sehr entspannend und inspirierend zugleich. Bei dieser Box, sehr oft höre ich Klassik im Auto, habe ich letztens eine Autobahnausfahrt verpasst. :-))
Echt ein Genuss
Johann S.
 - 06.01.2012
 
Glückwunsch zu dieser wirklich ungewöhnlich gelungenen Auswahl weitab vom Mainstream! Und vielen Dank für die im Wortsinn postwendende Erledigung meiner Last-minute-Bestellung, wodurch wir an den Feiertagen noch in den Genuss dieser "Klassik zum Genießen" kamen!
Alles gut
Steve
 - 16.12.2011
 
Ich bin sehr angetan sowohl von ihrem Produkt als auch dem drum herum. die Zusammenstellung der Musik ist kein wild zusammen gestelltes Zeugs wie man es oft in solchen Editionen findet, sondern intelligent und behutsam zusammengestellt. Service und Schnelligkeit der Lieferung waren trotz Hochsaison in der Weihnachtszeit - 1A.
Frohe Weihnachten.
Kunstgenuss
Doc
 - 27.01.2011
 
Es handelt sich um sieben wundervolle CDs, auch optisch ein Genuss. Eine sehr interessante Zusammenstellung von bekannten Künstlern und hochkarätigen Talenten. Zudem und vor allen eine außergewöhnliche Zusammenstellung der Musikstücke, manchmal vom selben Künstler, manchmal konzeptionell getragen vom gleichen Instrument. Die Tonqualität ist hervorragend. Meine persönlichen Lieblinge unter den sieben CDs sind die Händelschen Liebesduette, da könnte ich stundenlang schweelgen, gefolgt von den Mozartopernarienbearbeitungen für Klarinette (eine wudnerbare Idee), und natürlich die Partiten von Bach, aber auch die anderen vier CDs sind wunderschön. Ich kann diese Sammlung uneingeschränkt weiterempfehlen.
Klassik zum Genießenj
fichtner20
 - 11.11.2010
 
Ich bin mit der Box zufrieden; Versand erfolgte prompt. Dass ich nur 4 Punkte vergab, hängt mit meiner Einstellung zu Zusammenstellungen ab. Dennoch kann ich die Box empfehlen mit der guten Aufnahmequalität.
Exzellent
Mäxchen
 - 08.11.2010
 
Alles bestens, obwohl zunächst der Artikel vergriffen war, war er dann doch schnell da. Verpackung, etc., entsprach alles meinen Erwartungen, die CDs selber übertrafen meine Erwartung.
Herausragende Musik in 1a Qualität für wenig Geld
Susanne W.
 - 01.11.2010
 
Die Box "Klassik zum Genießen" enthält 7 sehr schön gestaltete CDs mit Klassikmusik, die besonders sorgfältig ausgewählt wurde und wirklich Außergewöhnliches hören lässt. Das betrifft Künstler und Stücke gleichermaßen. Murray Perahia ist bestimmt Vielen als hervorragender Pianist bekannt, aber es ist auch ein Genuss, die junge, vielleicht weniger bekannte Violinistin Baiba Skride zu hören. Ganz besonders gefallen mir auch die Duetti amorosi von Händel. Dabei handelt es sich um eine Zusammenstellung von wunderschönen Liebesduetten aus diversen Opern, hinreißend gesungen. Alle CDs sind in bester, kristallklarer Audio Qualität aufgenommen. Vielen Dank an das Zeit Team, das mit dieser Edition so viel Freude schenkt. Die Box eignet sich übrigens auch hervorragend als Geschenk.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 18.00 Uhr