Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

Manufaktur »gbag«

Über die Manufaktur

Der Charakter des Leders bestimmt das Design

Seit erst drei Jahren fertigt die Manufaktur gbag aus Rheda-Wiedenbrück hochwertige und besondere Ledertaschen, die Eindruck hinterlassen. Eigentlich lag der Schwerpunkt von gbag Inhaber Erdal Gürer darin, hochwertige Polstermöbel zu fertigen. Beim Beziehen dieser Möbel entstand ein Verschnitt an Lederhaut, mit dem der Diplom-Designer gemeinsam mit seiner Frau anfing zu experimentieren. Zuerst fertigten Sie nur Taschen für den Eigenbedarf. Durch ihren Freundes- und Bekanntenkreis fand sich aber schnell ein großes Liebhaberklientel, so dass die ersten kleinen Kollektionen entstanden. Darauf folgte die Geschäftsidee aus den Lederresten je nach Lederbeschaffenheit und -charakter Taschen zu entwerfen und in Handarbeit zu produzieren. Somit kehrten die Gürers den »normalen« Entwicklungsablauf der Zeichnung auf Papier bis zur Fertigung des Produkts um und lassen sich seitdem ihre Inspiration für die Form vom »Rohmaterial« liefern.

Die Lederfarben- und arten

Eisgrau, Schwarz und Graphit:

Vollnarbiges gedecktes Qualitätsleder (Nappaleder, naturbelassen). Eigenschaften: Kräftig, fest, strapazierfähig, trotzdem weich und anschmiegsam. Besonders langlebig und eine hohe Wertbeständigkeit. Einmalig in der Zeichnung von Poren, Narben und Oberflächenstruktur. Stärke: 2,4 - 2,8 mm

Cognac:

Nappaleder (naturbelassenes Anilinleder) mit einer feinen ausgeprägten Walknarben Qualität und sehr guter Atmungsaktivität. Patina und entstehende Glanzstellen sind im Gebrauch warentypisch. Stärke: 1,4 - 1,8 mm

Mocca:

Gedecktes Rind-Nappaleder mit einem mittel-körnig geprägten Narbenbild. Das Leder ist besonders strapazierfähig, hat ein pflegeleichtes Finish und überzeugt durch seine elegante Ausstrahlung. Stärke: 1,4 - 1,7 mm


Leder ist ein Naturprodukt – robust, mit eigenem Charakter, dauerhaft schön!

Gutes Leder erkennt man an seinem Griff: Weich und angenehm liegt es in der Hand, geschmeidig passt sich die Haut des Tieres der Form der Tasche an. Nur beste Lederqualitäten garantieren diese Eigenschaft, vorzugsweise Rinderrassen, die unter guten Bedingungen insbesondere in der Schweiz, in Süddeutschland und in Skandinavien gehalten werden. Durch das Gerben werden die Häute, von denen sich nur ein Bruchteil für die Taschenherstellung eignet, zu Leder. Bei diesem Vorgang wird das Hauteiweiss chemisch mit einem Gerbstoff verbunden. Die Haut wird so konserviert und widerstandsfähig gegen Wasser und Fäulnisbakterien, ohne ihre natürliche Struktur zu verlieren.

Seit Jahrtausenden wird dieses Handwerk gepflegt, heute vereint es alte Traditionen mit modernen umweltschonenden Verfahren und technischen Einrichtungen. In der Regel werden die Häute nach dem Färben gespalten. Die natürliche Narbenseite bezeichnet man als Nappa-Leder, das zwischen 1,2 und 1,8 mm dick ist.

Die Färbung und das Finish machen das Leder zu dem, was wir kennen und schätzen. Bei der Anilinfärbung dringen in einem Wasserbad Farbstoffe in die Poren ein und färben das Leder komplett durch. Die Lederoberfläche behält so ihr lebendiges, nuanciertes Aussehen, das Hautbild bleibt offen und natürlich. Kleine Narben, z.B. von Hornstössen, kleinen Pickel sind darum individuelle Merkmale und keine Fehler. Unter Lichteinwirkung wird das Leder seine Farbe mit den Jahren leicht verändern, und auch die Oberfläche gewinnt an Patina: Eigenschaften, die auf die Natürlichkeit dieses Produktes hinweisen.

Das von gbag verwendete Leder kommt überwiegend aus der Schweiz, Österreich, Deutschland und Skandinavien.

»Das Produkt-Design von gbag reduziert sich auf das Wesentliche. Die ästhetische Formen, die sich in den Tasche widerspiegeln, haben wir entwickelt, um bleibende Eindrücke zu hinterlassen.«

– Erdal Gürer, Geschäftsführer gbag

Bewertungen
wunderschön designt und gearbeitet
 
Die Tasche ist ein echtes Lieblingsstück, wunderschöne, natürlüche Farbe, sehr sorgsam verarbeitet und wirklich durchdachte Bemaßung. Ich habe noch ein paar Löcher in den Gurt machen lassen, da ich sie nicht schräg trage.
Lieferung klasse, Lieferzeit wie angekündigt, alles prima
sehr schön.super verarbeitet.gurt schön lang.
 
Sehr schön, super verarbeitet, der verstellbare gurt ist auch wirklich lang genug, um sie bequem quer umzuhängen.
Schön, stabil , zweckmäßig
 
Perfekt!
 
Perfekt! Seit ihrem Eintreffen ist diese Tasche im Permanenteinsatz!
entspricht meinen Erwartungen
 
Gute Handwerksarbeit klassisches zeitloses Design nicht bilig
sehr schöne Tasche
 
Die Größe der Tasche ist ideal für mich. Das elegante dunkle Rot passt für viele Gelegenheiten. Die Form ist zeitlos und elegant. Das Leder fasst sich angenehm an, es riecht nicht unangenehm.
Ein Hingucker
 
Ein Hingucker, von einzigartiger Qualität. So muss eine Lieblingstasche aussehen.
Schön und praktisch
 - 09.01.2018
 
Wunderbares Leder, tolle Farbe, öffnet weit genug, um die Karten zu verstauen und wieder zu entnehmen!
Sehr gute Verarbeitung, tolles Leder!
 - 25.12.2017
 
Sehr gutes weiches Leder, tolle Verarbeitung, leider weicht der Farbton etwas ab: das Grau hat einen ganz leichten Blaustich.
Superschön, tolle Verarbeitung!
 - 03.12.2017
 
 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr