»Künstliche Intelligenz«-Seminar

Die Zukunft von Mensch und Maschine
129,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante:

Kostenlose Geschenkverpackung

Sofort Online-Zugriff

  • 7461
»Künstliche Intelligenz«-Seminar

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Künstliche Intelligenz?

Autos ohne einen menschlichen Fahrer und intelligente Roboter, die uns arbeitslos machen könnten? Halbwissen über Künstliche Intelligenz führt oft zu Ablehnung oder polarisiert zumindest. Mit fundierter Fachkenntnis beleuchten deshalb herausragende Wissenschaftler und erfolgreiche Unternehmer im Seminar Künstliche Intelligenz der ZEIT Akademie, welche innovativen, verschiedenen Ansätze diese Technologie bietet.

Wie funktionieren neuronale Netze? Was unterscheidet starke von schwacher KI?

Maschinelles Lernen stellt zum Beispiel der Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kaiserslautern, Prof. Dr. Andreas Dengel, als ein Teilgebiet der KI vor. Das menschliche Gehirn gilt hier als Vorbild für Neuronale Netze, und Computer lernen aus Daten. Er zeigt weiterhin, welches Potenzial in digitalen Assistenten und Anwendungen wie Siri, Alexa oder Google Now steckt. Anhand vieler Beispiele wird im Seminar technisches Grundverständnis zur besseren Einschätzung der komplexen Schlüsseltechnologie(n) vermittelt, denn Digitalkompetenz und die Zukunft der Arbeit gehen uns alle etwas an.

Expertentipps für Unternehmen aus dem Silicon Valley

Als einer der wenigen deutschen KI-Experten im Silicon Valley wendet sich Richard Socher, Stanford-Alumnus sowie Chefwissenschaftler der Firma Salesforce, im Seminar explizit an deutsche Konzerne und mittelständische Unternehmen. Seine Expertise beinhaltet Anwendungen für einzelne Abteilungen, Strategien und Geschäftsmodelle. Jüngste Neuerungen beim autonomen Fahren, der Arbeitssicherheit und dem Robotereinsatz in Rehakliniken werden von Dr. rer. nat. Elsa Andrea Kirchner aus dem Robotics Innovation Center der DFKI thematisiert. Künstliche Intelligenz, im Englischsprachigen Raum Artificial Intelligence (AI) genannt, ist auf diversen Ebenen fest verwoben mit der Zukunft von Mensch und Maschine.

Verantwortungsvoll mit neuen Herausforderungen umgehen

Wie jeder Einzelne gefordert ist, die digitale Transformation mitzugestalten, thematisiert Shirley Ogolla vom Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) Berlin. Sie stellt Prognosen zur Auswirkung der Technologie auf unsere Arbeit vor. Das KI-Seminar der ZEIT Akademie fasziniert sicher alle, die offen für technologischen Fortschritt sind. Es zeigt Ihnen in zehn unterhaltsamen Lektionen, welche Chancen sich derzeit weltweit durch Künstliche Intelligenz auftun. Innovation entsteht da, wo die menschliche und die maschinelle Intelligenz konstruktiv zusammenarbeiten.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.