Der Elblotse

Helmut Schmidts Hamburg
18,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

Sofort lieferbar.

  • 32538
Der Elblotse

Helmut Schmidt liebte Hamburg, und die Hamburger lieben ihn bis heute. Aber nicht viele kennen die Orte in der Stadt, denen er besonders verbunden war, und die typisch für ihn sind. Helmut Schmidt hing an seiner Heimatstadt und blieb ihr sein Leben lang treu. So lernt man im Buch den Mützenladen kennen, in dem er seine „Elblotsen“ kaufte, die Galerien, in denen er einige seiner schönsten Gemälde erwarb, und die Hausbar, in der Siegfried Lenz seinen Gin Tonic trank. Matthias Naß folgt den sichtbaren und unsichtbaren Spuren von Helmut Schmidt durch Hamburg und entdeckt dabei nicht nur die Stadt, sondern auch den Mann, der wie kein Zweiter für Hamburg steht. Matthias Naß hat als ZEIT-Redakteur 32 Jahre lang mit Helmut Schmidt zusammengearbeitet. Liebevoll und detailreich schildert er „Schmidts Hamburg“.

Details:

  • Verlag: Hoffmann und Campe Verlag
  • ISBN: 978-3-455-00539-4
  • Maße: 11,8 × 18,8 cm
  • 144 Seiten
  • Gebunden, Pappband
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.