Ist das normal?

Das Buch zum ZEIT ONLINE-Podcast
19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Tage

  • 1340786592
Ist das normal?

Sprechen wir über Sex, wie du ihn willst

Was beim Sex guttut, ist für jeden anders. Was normal ist, auch. Wer sich selbst besser kennt, kann herausfinden, wo die eigenen sexuellen Bedürfnisse, Wünsche und Grenzen liegen. Die Macher des erfolgreichen ZEIT-ONLINE-Sexpodcasts sprechen hier gewohnt offen und einfühlsam über unsere sexuelle Identität. Sie zeigen Wege auf, den eigenen Körper neu zu erleben, und erklären, wie man mit all den Erwartungen, die Gesellschaft, Medien oder Partner und Partnerinnen an uns stellen, bei sich bleiben kann.
Dieser Wegweiser ist das beste Mittel für alle, die sich selbst und ihrer individuellen Sexualität ein Stück näher kommen wollen. Denn Sex kann so einzigartig sein, so frei und glücklich machen, wie wir es uns wünschen. Und so normal sein, wie wir es wollen.

Autoren:

  • Sexualtherapeutin Dr. med. Melanie Büttner
  • Wissenschaftsjournalistin Alina Schadwinkel
  • ZEIT ONLINE-Redakteur, Sven Stockrahm

Details:

  • Paperback 366 Seiten
  • ISBN:978-3-407-86592-2
  • Format: 13,7 x 21,5 cm
Bewertungen (1)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Ist das normal?
5 / 5 aus 1 Bewertung(en)

Oh jee nicht noch ein Sexratgeber...?!

Wissenschaftlich und anspruchsvoll, dabei aber konkret und nicht akademisch abstrakt. Sehr präzise und praxisrelevant, sodass jede*r in ihrer*seiner Situation abgeholt wird und Werkzeug an die Hand bekommt mit und an dem sofort gearbeitet werden kann, gleichzeitig aber auch zum differenzierten und reflektierenden Nachdenken über die eigene Sexualität und Probleme mit ihr anregend. Wobei im Gegenteil, man muss sich eigentlich regelrecht dagegen wehren, wenn man versucht sich im Zuge der Lektüre nicht mit seiner eigenen Sexualität auseinanderzusetzen. Insbesondere der sehr inklusive Schreibstil und das Bedenken verschiednerer Interessen und Gruppen gefällt mir sehr gut. Die zahlreichen Verweise innerhalb des Buches (und auch zu anderen Ratgebern & Websiten) können zwar geringfügig den Lesefluss unterbrechen, sind aber selbstverständlich sehr hilfreich, wenn man das Buch mit konkreten Fragestellungen (erneut) in die Hand nimmt.
Bei anderen Sexratgebern wird einem häufig der goldene Schlüssel für alles versprochen, dabei lässt sich dieser aber gar nicht in jeder Situation anwenden und passt auch nicht zu jedem Menschen, dieser Ratgeber bietet aber allen etwas, womit sie etwas anfangen können und an dem man arbeiten kann!

Zuletzt angesehen