Schale Krenit, Ø 16

Zeitlose Ästhetik von Herbert Krenchel
40,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

Sofort lieferbar.

  • 33463
Schale Krenit, Ø 16

Die »Krenit«-Schalen des dänischen Designers Herbert Krenchel verkörpern zeitlose Eleganz. Die ursprüngliche Idee des Ingenieurs und Materialforschers, war es, „eine schöne Schüssel zu gestalten, die so funktional und anmutig sein sollte, dass sie in der Küche ebenso wie auf dem Esstisch und als Dekoration im Wohnzimmer verwendet werden kann.“ Im Jahr 1954 wurde der, ursprünglich aus Fasernetz außen und Emaille innen gefertigten, Entwurf Krenchels mit der Goldmedaille der Mailänder Trienale ausgezeichnet. 

Heute, neu aufgelegt, bringen die »Krenit«-Schalen, gefertigt aus beschichtetem Edelstahl, Farbe in Ihr Zuhause. Egal ob als Obstschale, im Büro oder als Deko-Objekt auf dem Wohnzimmertisch, die »Krenit«-Schalen sind ein echter Hingucker. 

Details:

  • Maße: H: 7,1 cm; Ø: 16 cm; 16 cl
  • Material: Edelstahl, Innenseite mit glänzender Kontrastfarbe lackiert
  • Gewicht: 0,292 kg
  • Pflegehinweise: Mit warmen Wasser reinigen und sorgfältig abtrocknen; Nutzung anderer, aus Stahl angefertigter, Küchenutensilien vermeiden; nicht für den Geschirrspüler oder die Mikrowelle geeignet; Kanten regelmäßig einölen
  • Designer: Herbert Krenchel, 1953
  • Auszeichnung: Gold Medal, Triennale Milan, Italy 1954
Vorteile unserer Edition
Vorteil Krenit Schale 1
Vorteil Krenit Schale 2
Vorteil Krenit Schale 3
Vorteil Krenit Schale 4
fullsize_banner_addon_element
fullsize_banner_addon_element

Details

Herbert Krenchel
Herbert Krenchel

Den dänische Designer Herbert Krenchel, welcher die Technical University of Denmark mit einem Master of Engeneering abschloss, begeisterte sich stark für besondere Eigenschaften verschiedener Materialien und das Forschungsfeld der Faserverstärkung. Sein Ziel war dabei eine Symbiose zwischen Funktion und Ästhetik in Alltagsgegenständen zu erschaffen.

Herbert Krenchel
Herbert Krenchel
Den dänische Designer Herbert Krenchel, welcher die Technical University of Denmark mit einem Master of Engeneering abschloss, begeisterte sich stark für besondere Eigenschaften verschiedener Materialien und das Forschungsfeld der Faserverstärkung. Sein Ziel war dabei eine Symbiose zwischen Funktion und Ästhetik in Alltagsgegenständen zu erschaffen.
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen