Das goldene Notizbuch

Das goldene Notizbuch

1962: Ein großer Roman über weibliche Intellektualität

9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 9585

Sofort lieferbar.

"Das goldene Notizbuch"
Nobelpreis für Literatur 2007 Das "Goldene Notizbuch" ist Doris Lessings berühmtestes Buch und ein moderner Klassiker. Erzählt wird die Geschichte von zwei Frauen, zwei Freundinnen - der Schriftstellerin Anna Wulf und der Schauspielerin Molly Jacobs. Beide sind um die vierzig, geschieden und haben ein Kind zu versorgen: ungebundene Frauen, die viele Beziehungen durchleben, haltbare und unhaltbare. Eingeflochten in die Geschichte der beiden Frauen sind die Notizbücher der Schriftstellerin Anna - das schwarze, das rote, das gelbe und das blaue - und schließlich das goldene Notizbuch. Ein bedeutender Roman in bahnbrechender literarischer Form über das geistige und moralische Klima Mitte des 20. Jahrhunderts - und zugleich ein großes Buch über weibliche Intellektualität.
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.