Deutschland, deine Kanzler

Die ZEIT-Serie
3,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 11111

Hinweis: Dieses E-Book können Sie nur auf Geräten lesen, die EPUB-fähig sind. Das Lesen auf einem Amazon Kindle ist nicht möglich.

Digitaler Download

"Deutschland, deine Kanzler"

»Auf den Kanzler kommt es an«, warb 1969 der CDU-Mann Kurt Georg Kiesinger. Viel half es ihm nicht. Und doch hatte er recht: Wer die Bundesrepublik verstehen will, muss ihre Regierungschefs kennen. Nicht weil alles an ihnen läge, nein. Die Kanzler gestalten zwar ihr Land, aber sie spiegeln auch Entwicklungen, die nicht in ihrer Macht liegen. Sie machen nicht nur Geschichte, sie werden auch von der Geschichte gemacht. In den Artikeln der ZEIT-Serie aus dem Herbst 2017 blicken Historiker, Biografen und Publizisten noch einmal auf die Amtsinhaber seit Adenauer - und auch auf ihre Vorläufer, die Weimarer Kanzler - zurück und fragen: Wie hat sich ihr Bild mit der Zeit verändert? Was bewegte sie? Was haben sie bewegt? Und worauf kam es dabei wirklich an?

Die Artikel:

  • Die Verfemten – die Kanzler der Weimarer Republik
  • Ohne Kampf ist ihm langweilig – Konrad Adenauer
  • Ein Mann des Spektakels – Ludwig Erhard
  • »Nazi, Nazi!« - Kurt Georg Kiesinger
  • »Begreife, dass ich Macht will« - Willy Brandt
  • Nach dem Boom – Helmut Schmidt
  • Der zerbrechliche Riese – Helmut Kohl
  • Ein Mann mit Agenda – Gerhard Schröder
  • »Ich lernte meinen ersten Kanzler im strömenden Regen kennen« - Diskussion

Kein DRM-Kopierschutz: Dieses E-Book können Sie ohne Einschränkungen auf jedem Ihrer epub-fähigen Lesegeräte nutzen.

Seitenzahl:
ca. 108 Seiten
Erscheinungsdatum:
22.11.2017
ISBN:
9-783-74505-096-7
Bei Amazon laden
Bei iBooks laden
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.