WELTKUNST 151/18 Die Erfindung der Landschaftsmalerei

WELTKUNST 151/18 Die Erfindung der Landschaftsmalerei

Flämische Landschaftsmalerei zwischen Frankenthal und Flandern
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

  • 32215

Sofort lieferbar.

WELTKUNST 151/18 Die Erfindung der Landschaftsmalerei

In der Dezember Ausgabe der WELTKUNST zeigen wir die neuesten Trends des traditionellen Kunsthandwerks, wie Natalia und Andreas Möller in Hamburg die Handweberei erneuert haben und erklären, warum Plastik das neue Gold ist. Im Sammlerseminar erfahren Sie alles Wissenswerte zur flämischen Landschaftsmalerei. Außerdem zeigen wir die schönsten Seiten Nürnbergs zwischen mittelalterlichem Charme auf dem Christkindlesmarkt und Gegenwartskunst.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.