WELTKUNST 161/19 Mode und Melancholie: James Tissots verlorene Liebe

Plus: die schönsten Kunstorte Baden-Badens
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

  • 33150

Sofort lieferbar.

WELTKUNST 161/19 Mode und Melancholie: James Tissots verlorene Liebe

Mit der September-Ausgabe der WELTKUNST vereinen wir wieder einmal zwei untrennbare Disziplinen: Kunst und Mode. Der Belle-Époque-Maler James Tissot liebte Mode und setzte sie mit raffiniertem malerischen Pathos in Szene. In unserer Titelgeschichte widmen wir uns dem widersprüchlichen Künstler. Außerdem zeigen wir Ihnen die vielfältigen Kunstorte Baden-Badens und geben einen Einblick in die diesjährigen Highlights der BERLIN ART WEEK.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.