WELTKUNST 148/18 Yayoi Kusama und die vergessenen Zero-Frauen

WELTKUNST 148/18 Yayoi Kusama und die vergessenen Zero-Frauen

Eine neue Perspektive auf das ZERO-Netzwerk
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 32138

Sofort lieferbar.

"WELTKUNST 148/18 Yayoi Kusama und die vergessenen Zero-Frauen"

In der Oktober Ausgabe der WELTKUNST stehen die ZERO-Frauen im Zentrum, die durch die Marktpräsenz von Künstlern wie Lucio Fontana oder Günther Uecker beinahe in Vergessenheit zu geraten scheinen. In unserem "Drei Tage in..." nehmen wir Sie mit nach Graz - eine Stadt zwischen Barock und Gegenwartskunst. Vor der Fotografie blühte Kunst des Scherenschnitts. In unserem Sammlerseminar erfahren Sie mehr über das vielfältige Sammelgebiet.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.