Stehlampe »AJ Floor«

Designikone von Arne Jacobsen
925,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Farbe:

Bestellbar. Auslieferung erfolgt ab dem 8.4.2020

  • 33499
Stehlampe »AJ Floor«

Vor 60 Jahren eröffnete in Kopenhagen das SAS Royal Hotel, entworfen von Designerlegende Arne Jacobsen. Die »AJ Leuchten« waren Teil des damaligen Gesamtkonzeptes und avancierten zu absoluten Designikonen. Das Jubiläum zelebriert der dänische Beleuchtungshersteller Louis Poulsen mit neuen Edelstahlausführungen der beiden Klassiker. 

Mit dem präzise ausgerichteten Lampenschirm hüllen die AJ-Lampen ihre Umgebung blendfrei in einen harmonischen Lichtkegel und werden dabei durch ihr minimalistisches Design selbst zum Hingucker. Über einen schwenkbaren Leuchtkopf kann die Lichtabstrahlung nach Belieben ausgerichtet werden. Der auf der Innenseite weiß lackierte Lampenschirm strahlt dabei angenehm indirektes Licht ab. 

Zum 60. Jubiläum der Hoteleröffnung sind die Designikonen erstmals wieder in der Farbe Originalgrau erhältlich - nur bis Ende 2020.

Details: 

  • Material: Schirm: Stahl, gezogen; Leuchtenfuß: Zinkdruckguss; Standrohr: Stahl 
  • Maße: 130 x 27,5 cm (HxB)
  • Montage: Zuleitungslänge: 2,6m
  • Schalter: Schalter im Leuchtenfuß
  • Gewicht: Max. 3,5kg
  • Schutzart: Schutzart IP20. Schutzklasse II., Leuchtmittel 1x20W E27
  • Design: Arne Jacobsen

Details

Ihr Geschenk
Ihr Geschenk
Beim Kauf einer AJ- Leuchte erhalten Sie das Buch »Design: Die ganze Geschichte« kostenfrei als Geschenk dazu.
Arne Jacobsen
Arne Jacobsen
Der weltberühmte Designer und Architekt der Moderne Arne Jacobsen (1902 – 1971) wurde in Kopenhagen geboren und studierte dort an der Königlich Dänischen Kunstakademie. In den 50er und 60er Jahren ent- warf Jacobsen Hänge- und Stehlampen für das dänische Traditionshaus Louis Poulsen. Der Beleuchtungshersteller hat sich seit 1874 zu einem der wichtigsten Anbieter von dekorativer Beleuchtung etabliert und ist heute auf der ganzen Welt vertreten.
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen