Vase von KPM

Meisterliche Manufakturarbeit im Bauhaus-Stil
175,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:

Vorrätig. Lieferung in 3-4 Werktagen.

  • 33380
Vase von KPM

Die »Halle Vasen« - entworfen von Marguerite Friedlaender - spiegeln die Ideale des Bauhauses in besonderer Weise in hochwertigstem Porzellan. Unter dem damaligen Direktor Günther von Pechmann beeinflussten die Ideen des Deutschen Werkbunds und des Bauhauses ab 1929 die künstlerische Arbeit der KPM Berlin. Die HALLE Vasen von Marguerite Friedlaender stammen aus der von Pechmann initiierten Kooperation der KPM Berlin mit der berühmten Kunstgewerbeschule Burg Giebichenstein in Halle. Wie viele weitere Stücke von KPM Berlin weisen sie weit über ihre Epoche hinaus. Die zeitlos-elganten Vasen »Halle 1« und »Halle 2« sind die perfekten Accesoires für eine stilvollen Einrichtung.


Details: 

  • Material: Porzellan
  • Maße: Vase »Halle 2« - Ø12, Höhe: 25 cm
                Vase »Halle 1«  - Ø10, Höhe: 20 cm
  • im Bauhaus-Stil
  • entworfen von Marguerite Friedlaender
  • aus dem Hauses KPM Berlin
Bewertungen (1)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
Vase von KPM
5 / 5 aus 1 Bewertung(en)

Wertet jedes Zimmer in der Wohnung auf !

Tolle Vase !

Zuletzt angesehen