Junge, Norman / Rönneper, Joachim:»Maler Moll«

Junge, Norman / Rönneper, Joachim:»Maler Moll«

Eine herrliche Bilderbuch-Hommage an die Kunst - auch ein schönes Ostergeschenk. Ab 6 Jahren.

15,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

  • 1711

Ausverkauft

Junge, Norman / Rönneper, Joachim:»Maler Moll«

Augenzwinkernd führt Malerhase Moll den kleinen Betrachter durch die Gemäldegalerie der Moderne und so beginnt ein vielseitiger, erfrischend unterhaltsamer und urkomischer Rundgang in Versform, an dem auch Erwachsene ihren Spaß haben werden! Sie wollten ihren Kindern schon immer mal souverän und spielerisch zugleich die Auflösung der traditionellen Kunstform erklären? Dadaismus, Kubismus, Ready Made, Eat Art und Surrealismus - Bilder und Antworten finden Sie in der kleinen Kunstgeschichte des Maler Moll: Wir stehen Kopf mit Georg Baselitz, bestaunen Andy Warhols Pop Art - hier natürlich in Karottenform -, erkennen im einohrigen Hasenmaler auf dem Weizenfeld sogleich das Genie Van Goghs und tauchen tief ein in Picassos „blaue Periode“. Unter dem Motto „Malung & Dichterei“ nach Kurt Schwitters bietet „Maler Moll“ eine herrliche Bilderbuch-Hommage an die Kunst, mit vielen frechen Versen von Joachim Rönneper, wunderbar kunstvoll in Szene gesetzt von Norman Junge. Auch ein schönes Ostergeschenk. Ab 6 Jahren.

Verlag: Kindermann

ISBN: 3934029205

Erschienen: 02/2003

Abmessungen: 226 mm x 288 mm x 13 mm

Gebunden, 40 S.

Bewertungen (2)
Kundenbewertungen für
Junge, Norman / Rönneper, Joachim:»Maler Moll«
3 / 5 aus 2 Bewertung(en)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kinderbuch

Das Buch ist ansprechend illustriert. Die Texte sind leider knapp bemessen. Zum Vorlesen ist das Buch daher nur bedingt geeignet. Es kommt natürlich auf das Alter des Kindes an. Der Preis erscheint ein wenig zu hoch bemessen.

Schade,

mich hat es nicht überzeugt.....Habe schon ansprechendere Bücher zum Thema "Kunst für Kinder aufbereitet" in Händen gehalten. Die Stilrichtungen sind auch nicht unbedingt für Kinder relevant oder ansprechend.
Kann man aber sicher auch anders sehen!