A.R. Penck Kunstwerke

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Penck, A.R.: »Die Büchse der Pandora«, ca. 1995
Zum Produkt
Penck, A.R.: »Die Büchse der Pandora«, ca. 1995
Dargestellt sind zwei übergroße Hauptfiguren neben einer bewegten Menschengruppe, vermutlich Mitglieder eines indigenen Volkes. A.R. Penck, dessen Künstlernamen auf den gleichnamigen...
ab 2.250,00 €
Penck, A.R.: »Falkenkopf, Jäger und Adler«, 1994
Zum Produkt
Penck, A.R.: »Falkenkopf, Jäger und Adler«, 1994
Das Kunstwerk Die ZEIT präsentiert eine außergewöhnliche Rarität: Die Original-Grafik »Falkenkopf, Jäger und Adler« des deutschen Malers, Bildhauers und Grafikers A. R. Penck (1939–2017)...
ab 2.250,00 €
Bewertung
Penck, A.R.: »Gelber Elefant«, ca. 1990
Zum Produkt
Penck, A.R.: »Gelber Elefant«, ca. 1990
Das Kunstwerk Die ZEIT präsentiert eine außergewöhnliche Rarität: Die Original-Grafik »Gelber Elefant« des deutschen Malers, Grafikers und Bildhauers A.R. Penck (1939–2017) erschien ca. 1990 in...
ab 1.750,00 €
Penck, A. R.: »Heim«, ca. 1990
Zum Produkt
Penck, A. R.: »Heim«, ca. 1990
A. R. (Ralf Winkler) Penck (1939- 2017) war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer. Er engagierte sich ab 1976 gemeinsam mit Jörg Immendorff, für die Abschaffung der Teilung Deutschlands und...
ab 1.500,00 €
Penck, A. R.: »Northern Darkness«, 1987
Zum Produkt
Penck, A. R.: »Northern Darkness«, 1987
Das Kunstwerk Die ZEIT bietet ihren Lesern eine herausragende Grafikedition: Die Original-Grafik »Northern Darkness« des deutschen Malers, Grafikers und Bildhauers A. R. Penck (1939–2017) erschien...
ab 2.250,00 €
Bewertung
Penck, A.R.: »O.T. Peace«, ca. 1995
Zum Produkt
Penck, A.R.: »O.T. Peace«, ca. 1995
»Standart-Bilder« nennt A.R. Penck seinen Stil, welchen Strichmännchen und einfache, grafische Bildzeichen auf farbigem Hintergrund – meist in den Farben Rot, Gelb, Blau, Grün – charakterisieren....
ab 2.450,00 €
Penck, A.R.: »Das blaue Pferd und der Mongole«, 1996
Zum Produkt
Penck, A.R.: »Das blaue Pferd und der Mongole«, 1996
A. R. Penck erfand eine farbige Bildsprache, die rythmisch zwischen Primitivismus und primitiver Kunst wechselt, zwischen Malerei und »graffitisme«. Er beabsichtige mit kalligraphischen Elementen...
ab 2.450,00 €