Macke, August: »Promenade (mit weißem Mädchen in Halbfigur)« (1914)

Macke, August: »Promenade (mit weißem Mädchen in Halbfigur)« (1914)

Die sonntäglichen Spaziergänger in schillernden Farben.

540,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 4860

Lieferzeit 10-15 Tage

"Macke, August: »Promenade (mit weißem Mädchen in Halbfigur)« (1914)"

August Macke kam bereits früh mit der Kunst in Verbindung und gründete mit Wassily Kandinsky, Alfred Kubin und Franz Marc 1911 die expressionistische Künstlergemeinschaft „Der blaue Reiter“. Wie kaum ein Anderer verstand er es in seinen letzten Lebensjahren, Farben zum Leuchten zu bringen und so seiner künstlerischen Seele im Bild Ausdruck zu verleihen. Seine rheinische Frohnatur und Lebensfreude durchdringt seine Bilder und inspiriert bis heute immer neue Künstlergenerationen.

Die sonntäglichen Spaziergänger in schillernden Farben: engelhaft kontrastiert das weiße Mädchen die chapeautragenden Herren, die alle zu reinen Farbflächen ohne Gesichter und Individualität verkommen. Ein lebensnahes Bild, das Nichts von der drohenden Kriegsstimmung der Zeit in sich trägt.

Zertifizierte Auflage in edler, handgearbeiteter Echtholz-Museumsrahmung. Format 75 x 60 cm.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.