Kleine Justitia

Kleine Justitia

Die unbestechliche Göttin der Gerechtigkeit
368,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 4320

Lieferzeit 10-15 Tage

Kleine Justitia

Schon im alten Rom verehrte man sie als unbestechliche Göttin der Gerechtigkeit, des Rechts und der Fairness. Mit verbundenen Augen 'erwägt' Justitia das Recht mit dem Blick nach innen, unvoreingenommen und ohne Ansehen der Person. Das Schwert symbolisiert, dass das Recht untrennbar mit Macht verbunden ist und die 'Schärfe des Gesetzes'. In dieser traditionellen Darstellung trägt Justitia in der linken Hand die Waage und in der rechten das zweischneidige Schwert. Skulptur aus fein patiniertem Metallguss auf einem Sockel aus polymergebundenem Kunstguss nach einem Vorbild aus dem 19. Jh.

Details:

  • Format inkl. Sockel 16,5 x 30,5 x 9,5 cm (B / H / T).
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.