Babylonische Schenkungsurkunde

Babylonische Schenkungsurkunde

schwarzen Landschenkungsstein verleiht der gestützte Herrscher Nabuapal-iddina einem dankbaren Beamten ein Grundstück

118,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 2486

Lieferzeit 10-15 Tage

Babylonische Schenkungsurkunde

Auf diesem schwarzen Landschenkungsstein verleiht der an seinen Königsstab gestützte Herrscher Nabuapal-iddina einem dankbaren Beamten ein Grundstück. Original: British Museum, London. Neubabylonisch, um 885 v. Chr., Stein. Polymeres ARA-Replikat. Format 11 x 17 cm, mit angegossenem Sockel.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.