Sonderedition »My Breath for DIE ZEIT« von Jeppe Hein

Exklusive Sonderedition für die ZEIT – limitiert auf 25 Exemplare
1.200,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-10 Tage

  • 33888
Sonderedition »My Breath for DIE ZEIT« von Jeppe Hein

»Das Leben beginnt und endet mit einem Atemzug. Dazwischen atmen und leben wir alle unterschiedliche Leben. Und doch hält jeder Atemzug uns zusammen, verbindet uns, da wir dieselbe Luft teilen.« Diesem Satz haucht der dänische Künstler Jeppe Hein für die exklusive Sonderedition »My Breath« der ZEIT und dem Tagesspiegel Leben ein – streng limitiert auf 25 Originale. Die 25 Originale gehören zu einer Serie von insgesamt 120 Ausschnitten einer Leinwand, die der gebürtige Däne im Rhythmus seines eigenen Atems bemalte. Die senkrechten Pinselstriche repräsentieren das Ein- und Ausatmen des Künstlers in dem Moment des Farbauftrags und dokumentieren damit nicht nur die Werkentstehung, sondern auch die körperliche Anwesenheit des Malers. Jedes der streng limitierten Einzelstücke wurde rückseitig nummeriert und von Hand signiert.

Die Sonderedition »My Breath for DIE ZEIT« bezieht sich auf ein Projekt des Künstlers im New Yorker Hauptquartier der United Nations. 2019 lud er im Rahmen von Einzelausstellungen sein Publikum ein, ihren eigenen Atem auf Leinwand zu bringen. Beleben Jeppe Heins Werke in ihrer formalen Einfachheit den Dialog mit dem Minimalismus und der Konzeptkunst der 1960er Jahre, erhalten sie durch diesen Aspekt der Partizipation eine Strahlkraft von gesamtgesellschaftlicher Dimension.

Eine faszinierende Visualisierung von bewussten Atemzügen – sichern Sie sich jetzt »My Breath for DIE ZEIT« von Jeppe Hein für 1.200,00 Euro.

© Jan Strempel / Studio Jeppe Hein

Werkdaten:
Acyrlfarbe auf Leinwand, Edition »My Breath«, #01 - #25 nummeriert und von Hand signiert
Format / gerahmt:
27,5 x 20 cm / 33,5 x 25,5 cm
Auflage:
25 Einzelstücke aus einer Serie von 120 Ausschnitten einer Leinwand
Erscheinungsjahr:
Mai 2020
Courtesy:
KÖNIG GALERIE, Berlin, London, Tokio, 303 GALLERY, New York und Galleri Nicolai Wallner, Kopenhagen

Details

Vorteile unserer Edition
Vorteile unserer Edition
  • ZEIT-Sonderedition: Exklusiv für die ZEIT schuf der dänische Künstler 25 Exemplare seines Werkes »My Breath« im Rahmen seines Projektes „Breathing Watercolours“. Jedes der streng limitierten Unikate wurde rückseitig nummeriert und von Hand signiert.
  • Ausbalancierte Ästhetik: Azurblaue Farbbahnen dokumentieren die Ein- und Ausatmung des Künstlers und verleihen jeder einzelnen Leinwand eine anmutende Ästhetik von meditativer Ruhe.
  • Exklusives Angebot: Mit der ZEIT-Sonderedition »My Breath« erhalten Sie Ihr Original-Kunstwerk von Jeppe Hein zum Preis von 1.200 €.



Das Kunstwerk
Das Kunstwerk

»Und doch hält uns jeder Atemzug zusammen und verbindet uns, weil wir dieselbe Luft teilen.« In »My Breath« verleiht Jeppe Hein dem flüchtigen Augenblick des Lebenshauches künstlerischen Ausdruck. Senkrechte, blaue Pinselstriche bedecken den Bildträger und repräsentieren das Ein- und Ausatmen des Künstlers in dem Moment des Farbauftrags. Jeder Pinselstrich steht für einen Atemzug, zu Beginn ist die Farbe intensiv und kräftig, lässt jedoch allmählich nach. Auf diese Weise wird die Flüchtigkeit des Atems sowie den bewussten Prozess von Ein- und Ausatmung verkörpert.

Bereits mit den „Breathing Watercolours“ thematisierte Jeppe Hein vom kleinen Aquarell bis zur Wandmalerei die wiedergewonnene Balance von Körper und Geist durch das bewusste Atmen. Seine gesellschaftspolitische Relevanz betonte er 2019 mit dem partizipatorischen Projekt „Breathe with Me“. Zusammen mit der Non-Profit-Organisation ART 2030 lud er die Betrachter ein, während der 74. Sitzung der UN-Generalversammlung im Hauptquartier der United Nations und im Central Park in New York City, den eigenen Atem zu malen und stieß damit aktuelle Fragen zur Stärkung der Gemeinschaft und des Klimaschutzes an.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen