Der Artikel wurde erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt.

»Intelligenz – Was unser Gehirn besser macht!«

»Intelligenz – Was unser Gehirn besser macht!«

Die Vorlesung von Prof. Dr. Onur Güntürkün
 
€ 29,00 Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Digitaler Download!
 
Professor Dr. Onur Güntürkün ist als Professor für Biopsychologie an der Ruhr-Universität Bochum tätig und zählt zu den führenden Neurowissenschaftlern Deutschlands. Er ist Mitglied des Wissenschaftskollegs zu Berlin sowie Mitglied zahlreicher anderer wissenschaftlicher Gesellschaften.

»Intelligenz – Was unser Gehirn besser macht!«

Schon in der Schule werden wir an unserer Intelligenz gemessen und auch im Arbeitsalltag geht es um die geistige Leistung die wir erbringen. Aber wann ist jemand eigentlich intelligent? Auf was beruht der Intelligenzquotient und was sagt er über uns aus?

In 12 spannenden Lektionen gibt Prof. Dr. Onur Güntürkün faszinierende Einblicke in die verschiedenen Teilbereiche der Intelligenzforschung – vom Ursprung des Begriffs „Intelligenz“ und der ersten IQ-Tests, über den Zusammenhang zwischen fluider und kristalliner Intelligenz im Gehirn bis hin zu kognitiver Überlegenheit und Überlebensfähigkeit. Erfahren Sie, warum „ein hoher IQ uns am Leben hält“, welches Geschlecht das intelligentere ist und was die Umwelt und unsere Gene für eine Rolle spielen. Erhalten Sie tiefgreifende Einsichten in laufende Studien und Experimente, die uns das Phänomen der „Intelligenz“ näher bringen.

Lektionen

Lektion 1: Einführung – Was ist Intelligenz?


Lektion 2: Wie misst man den IQ?

Lektion 3: Woraus setzt sich der IQ zusammen?

Lektion 4: Die Struktur der Intelligenz

Lektion 5: Korrelation und Varianzaufklärung: eine Mini-Exkursion

Lektion 6: Was sagt der IQ über die Lebenserwartung aus?

Lektion 7: Fluide und kristalline Intelligenz – Was entspricht dem in unserem Gehirn

Lektion 8: Fluide und kristalline Intelligenz – Was entspricht dem in unserem Gehirn Teil 2

Lektion 9: Genetische Variabilität

Lektion 10: Das große Missverständnis um den Einfluss von Genen auf den IQ

Lektion 11: Der lange Schatten unserer Kindheit

Lektion 12: Charles A. Nelsons Untersuchungen der rumänischen Waisenhäuser

Unsere Videos laufen grundsätzlich auf jedem Gerät mit Internetanschluss. Trotzdem empfiehlt es sich, möglichst aktuelle Geräte und Software zu nutzen, um die volle Bild- und Tonqualität zu erleben. Wir empfehlen dafür die folgende Hard- und Software-Ausstattung:

  • DSL-Anschluss (mindestens 2000er-Leitung)
  • Internetbrowser: Mindestens Internet Explorer Version 9, Firefox 28, Safari 7, Google Chrome 33 oder ein vergleichbarer Browser
  • Bei Android-Geräten ist die Qualität mit HLS-Unterstützung (mindestens Android 3 erforderlich) am besten
  • Außerdem empfehlen wir eine CPU-Leistung von mindestens 1 GHz sowie 1 GB Arbeitsspeicher.

 

Vorteile unserer Edition

 
Online: Überall und auf jedem Endgerät verfügbar: 12 Videolektionen mit einer Gesamtspielzeit von ca. 150 Minuten im Online-Stream
 
Spannende Einblicke: In die Entwicklung und die einzelnen Teilbereiche der Intelligenzforschung
 
Keine Wartezeit: Nach dem Kauf sofort starten!

Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung für »Intelligenz – Was unser Gehirn besser macht!« schreibt

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
Nach oben
Sie haben Fragen oder möchten eine Bestellung aufgeben?
ZEIT Shop-Kundenservice:
040 32 80 101
Montag bis Freitag 8.00 - 20.00 Uhr