Das Land, in dem wir leben wollen

Vermächtnisstudie: Wie die Deutschen sich ihre Zukunft vorstellen
16,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 31051

Sofort lieferbar.

"Das Land, in dem wir leben wollen"

Einmalige Einblicke in die deutsche Seele: Wie wollen wir leben?

Wie wollen Menschen in Deutschland leben? Was wünschen sie sich für die Zukunft, für das Leben ihrer Kinder? Wo suchen sie Veränderung, wo halten sie an Traditionen fest, wo gibt es gesellschaftliche Blockaden? In der einmaligen, groß angelegten »Vermächtnisstudie« schaut die Soziologin Jutta Allmendinger den Deutschen in die Seele und fragt nach ihren Werten und Wünschen, Hoffnungen und Sorgen im Hier und Jetzt und für die Zukunft. Das Land, in dem wir leben wollen zeigt, dass wir in Fragen von Familie, Karriere, Gesundheit und Technik oft anders denken, wünschen und fühlen, als wir annehmen.

Dieses Buch fasst die wesentlichen Ergebnisse der »Vermächtnisstudie« zusammen, die im Jahr 2015 gemeinsam vom infas Institut für angewandte Sozialwissenschaft, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und der Wochenzeitung DIE ZEIT konzipiert und durchgeführt wurde. Über 3100 Menschen im Alter zwischen 14 und 80 Jahren wurden in ganz Deutschland befragt.

Details:

  • 272 Seiten
  • Maße: 13,5 x 21,5 cm
  • Paperback, Klappenbroschur
  • ISBN: 978-3-570-55347-3
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.