Regal »b«

In Handarbeit aus heimischer Eiche gefertigt
109,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Varianten:

  • 30857

Lieferzeit 5-10 Tage. Garantierte Lieferung bis Weihnachten bei Bestelleingang bis zum 21.12.18

Regal »b«

Zeitlos, individuell und in Handarbeit gefertigt. Das Regal »b« lässt Bücher scheinbar schweben und setzt sie somit wirkungsvoll in Szene. Ob Kunstband, ZEIT-Edition oder Taschenbuch – einzig der massive Holzrahmen scheint den Büchern ihren Halt zu geben. Ohne Bücher lüftet sich das Geheimnis: Eingelassene Edelstahlwinkel halten die Konstruktion an der Wand und lassen die Bücher schweben.

In der Hamburger Manufaktur »das kleine b« wird jedes Regal aus heimischer Eiche handgefertigt. Als Einzelstück oder individuelle Regalwand, im Rastermaß oder nach eigenen Vorstellungen montiert, entstehen mit dem Regal »b« kleine oder große, symmetrische oder eigensinnige Regalwände. Jede für sich ein Unikat. 

Details:

  • Rahmen aus 15 mm starker Eiche, massiv, geölt
  • Winkel aus 2 mm Edelstahl, roh
  • hergestellt in Deutschland
  • für Taschenbuch, Hardcover und Bildbände geeignet
  • in 9 verschiedenen Größen erhältlich
  • für Taschenbücher (Buchhöhe 19,3 cm): b1 = 32 x 22,3 cm (B x H); b2 = 50,5 x 22,3 cm (B x H); b3 = 69 x 22,3 cm (B x H)
  • für Hardcover (Buchhöhe 22,2 cm): b4 = 32 x 25,2 cm (B x H); b5 = 50,5 x 25,2 cm (B x H); b6 = 69 x 25,2 cm (B x H)
  • für Bildbände (Buchhöhe 31 cm): b7 = 32 x 34 cm (B x H); b8 = 50,5 x 34 cm (B x H); b9 = 69 x 34 cm (B x H)
Bewertungen (1)
Kundenbewertungen für
Regal »b«
5 / 5 aus 1 Bewertung(en)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Großartig. Wertig. Praktisch.

Dieses Regal ist schon jetzt mein Lieblingsregal. Sicher werden noch weitere folgen. Die Qualität ist hervorragend. Es lässt sich leicht an der Wand anbringen. Und mit Büchern gefüllt schaut es richtig gut aus. Danke für diese Idee. Jetzt stapeln sich die Bücher nicht mehr auf dem Nachttisch, sondern sind sauber aufgeräumt. Und abends kann ich einfach das Buch herausziehen, auf das ich gerade Lust habe, ohne Fürchten zu müssen, dass der Stapel umfällt.