ZEIT Verbrechen

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neu
ZEIT VERBRECHEN 3/19
Zum Produkt
ZEIT VERBRECHEN 3/19
Jedes Verbrechen ist ein Geheimnis, ein Mysterium. Zum einen tut der Täter alles, um davonzukommen: Er lügt, legt falsche Fährten oder stellt sich als falsch Verdächtigten hin. Zum anderen wartet...
5,95 €
ZEIT VERBRECHEN 2/18
Zum Produkt
ZEIT VERBRECHEN 2/18
Wenn ein Verbrechen geschieht, dann bricht es oft auch brutal in eine Familie ein und verrichtet dort sein Zerstörungswerk. Zum Beispiel in der Familie Jan Philipp Reemtsmas: Was bedeutete die...
5,95 €
Bewertung
ZEIT VERBRECHEN 1/18
Zum Produkt
ZEIT VERBRECHEN 1/18
Das Verbrechen hat einen langen Atem: Der Täter wird es nie wieder los und das Opfer auch nicht. In unserem neuen Magazin ZEIT VERBRECHEN drucken wir daher packende Kriminalgeschichten, die vor...
5,95 €
Bewertungen

ZEIT Verbrechen

ZEIT VERBRECHEN zeigt echte Kriminalfälle aus Deutschland. Und blickt auf die Menschen und ihre Motive hinter den Taten.

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Warum lügen Zeugen manchmal? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt? Kriminalfälle und was hinter ihnen steckt, lesen Sie in ZEIT VERBRECHEN.

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

ZEIT VERBRECHEN zeigt echte Kriminalfälle aus Deutschland. Und blickt auf die Menschen und ihre Motive hinter den Taten. Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an... mehr erfahren »
Fenster schließen
ZEIT Verbrechen

ZEIT VERBRECHEN zeigt echte Kriminalfälle aus Deutschland. Und blickt auf die Menschen und ihre Motive hinter den Taten.

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Warum lügen Zeugen manchmal? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt? Kriminalfälle und was hinter ihnen steckt, lesen Sie in ZEIT VERBRECHEN.

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.