ZEIT-Edition »Little People, Big Dreams«

Sechs inspirierende Bilderbücher über bedeutende Frauen
69,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

Sofort lieferbar.

  • 33575
fullsize_banner_addon_element
ZEIT-Edition »Little People, Big Dreams«

Wer noch klein ist, hat große Träume – und diese können wahr werden! Die Bilderbücher der ZEIT-Edition »Little People, Big Dreams« aus der gleichnamigen internationalen Erfolgsserie erzählen kindgerecht die Lebensgeschichten sechs bedeutender Frauen: wovon sie als Mädchen träumten, was sie erlebten und wie sie unsere Welt verändert haben. Marie Curie, Ella Fitzgerald, Hannah Arendt, Astrid Lindgren, Anne Frank und Frida Kahlo – jede hat von ihnen hat einmal klein angefangen.

Mit den liebevollen Illustrationen namhafter Künstlerinnen und den berührenden Texten von María Isabel Sánchez Vegara tauchen kleine Kinder in das Leben dieser großen Vorbilder ein.

Der Titel »Astrid Lindgren« feiert in dieser ZEIT-Edition als deutsche Erstveröffentlichung übrigens eine exklusive Premiere. Entdecken Sie mit Ihren Kindern, wie die kleine Astrid aus Schweden zur weltberühmten Schriftstellerin wurde.

Die Edition mit sechs Bänden im Festeinband erscheint nur bei der ZEIT in einem hochwertigen Schuber – ideal zum Vorlesen oder Selbstentdecken.

Machen Sie Ihren Kindern und sich mit dieser Edition ein besonderes Geschenk – und ermutigen Sie sie, ihre Träume zu verwirklichen!

Übrigens: Diese Edition ist für jedes Alter geeignet - zum Bilderbestaunen mit den ganz Kleinen, zum Vorlesen für Kindergartenkinder oder zum ersten Selberlesen für Grundschulkinder. Und aufgrund des künstlerischen Anspruchs haben die Bücher sogar für Erwachsene ihren Reiz.

Vorteile unserer Edition
Sechs wunderschöne Bilderbücher über die Lebensgeschichten von außergewöhnlichen Frauen, die die Welt veränderten
Liebevoll illustriert von namhaften Künstlerinnen, im hochwertigen Schuber
Einmaliger Preisvorteil zum Einzelkauf: 6 Bücher für insgesamt nur 69,95 € (Sie sparen 13,75 € im Vergleich zum Einzelkauf)
Exklusive Premiere: deutsche Erstausgabe des Bands »Astrid Lindgren«, nur in dieser ZEIT-Edition
fullsize_banner_addon_element

Details

»Marie Curie«
»Marie Curie«

Marie liebte das Wissen und widmete ihr Leben der Erforschung winzig kleiner chemischer Elemente. Für ihre Entdeckungen, die unter anderem sehr wichtig waren, um kranken Menschen zu helfen, erhielt sie zweimal den Nobelpreis – die höchste Auszeichnung für einen Wissenschaftler.

Illustration: Frau Isa, Text: María Isabel Sánchez Vegara
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten

»Ella Fitzgerald«
»Ella Fitzgerald«

Ella wollte schon immer Sängerin werden. Doch als ihre Mutter starb, war sie plötzlich auf sich allein gestellt und musste auf der Straße singen, um etwas Geld zu verdienen. Dann gewann Ella einen Gesangswettbewerb – und wurde schließlich zu einer weltberühmten Jazzsängerin.

Illustration: Bàrbara Alca, Text: María Isabel Sánchez Vegara 
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten


»Hannah Arendt«
»Hannah Arendt«
Hannah wollte wissen, warum wir Menschen sind, wie wir sind. Deshalb studierte sie Philosophie und schrieb wichtige Bücher, in denen sie über Macht und Gewalt nachdachte und sich für die Freiheit und Gleichheit aller Menschen einsetzte. So wurde sie zu einer der wichtigsten Philosophinnen. 

Illustration: Sophia Martineck, Text: María Isabel Sánchez Vegara
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten

 »Astrid Lindgren«
»Astrid Lindgren«
Als Kind konnte Astrid gar nicht genug lesen, sie liebte Bücher über alles. Später erfand sie für ihre eigenen Kinder fantasievolle Erzählungen über starke Mädchen und Jungen. Ihre Geschichten wurden als Bücher veröffentlicht und Astrid war bald die berühmteste Kinderbuchautorin der Welt. Dieser Band ist exklusiv nur bei der ZEIT erhältlich!

Illustration: Linzie Hunter, Text: María Isabel Sánchez Vegara
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten

»Anne Frank«
»Anne Frank«
Anne war ein Mädchen wie viele andere. Doch sie war Jüdin und als in Deutschland die Nationalsozialisten an die Macht kamen, musste sie mit ihrer Familie fliehen. In Holland lebten sie in einem Versteck – und schrieb ihr berührendes Tagebuch, das später weltberühmt werden sollte.

Illustration: Sveta Dorosheva, Text: María Isabel Sánchez Vegara
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten 


»Frida Kahlo«
»Frida Kahlo«
Erst Kinderlähmung und dann ein schwerer Unfall, unter dem sie ihr Leben lang litt – Frida hätte sich aufgeben können, doch sie war eine starke junge Frau und ließ sich nicht unterkriegen. Sie fing an zu malen und wurde zu einer der berühmtesten Malerinnen Mexikos.

Illustration: Gee Fan Eng, Text: María Isabel Sánchez Vegara
Festeinband, Format 19,5 x 24 cm, 32 Seiten

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen