Schließen
Konto
Neu
Wohnen
Bücher
Kunst
Uhren & Schmuck
Wein & Feinkost
Taschen & Accessoires
Kinder
Geschenke
ZEIT Kiosk
Manufakturen

Gute und tiefgehende Gespräche mit Freunden, begleitet von kulinarischen Genüssen - gibt es eine schönere Art, Zeit miteinander zu verbringen?

Mit der ZEIT-Edition „Das Philosophische Menü“ werden Sie zum Gastgeber außergewöhnlicher Abende, an denen Sie leckere Menüs genießen und dabei mit Ihren Gästen zu einem von drei spannenden philosophischen Themen diskutieren: über die Schönheit, über Berührungen oder über Verantwortung.

„Das Philosophische Menü“ ist das perfekt geschnürte Paket für gesellige und unvergessliche Abende: Es enthält von ZEIT-Redakteuren eigens entwickelte Fragen und Denkanstöße für die angeregte philosophische Diskussion bei Tisch, außergewöhnliche Rezepte für passende 3-Gänge-Menüs und zu jedem Thema ein eigenes Leseheft mit Hintergrundartikeln aus der ZEIT.

Ins Gespräch kommen, einander zuhören und zusammen genießen – darum geht es. Wahrheit oder Irrtum, richtig oder falsch - das alles spielt keine Rolle, denn die Lust am gemeinsamen Nachdenken, am guten Gespräch und am Genießen zeichnet Ihren Abend aus.

Einband
Pappe
Genre
Philosophie
Sprache
Deutsch
Das philosophische Menü
Das philosophische Menü

Zu jedem der drei Themen Schönheit, Berührung und Verantwortung enthält die Edition 3 Karten mit Fragen und Denkanstößen (eine zu jedem Menügang) sowie 3 Karten mit Rezepten für Vor-, Haupt- und Nachspeise, dazu 1 Karte für einen wunderbaren Aperitif. Zusätzlich gibt es zu jedem Thema 1 Leseheft mit weiterführenden ZEIT-Artikeln. Ein Farbleitsystem macht ganz einfach deutlich, welche Bestandteile zusammengehören.

Thema: Schönheit
Thema: Schönheit

Ist die Welt schön, so wie sie ist? Oder verleihen wir ihr die Schönheit erst durch unsere Betrachtung und Empfindung? Wann ist eine Stadt schön? Und wann ein Mensch? Hanno Rauterberg, Redakteur im Feuilleton der ZEIT, hat auf 3 Fragekarten interessante Leitfragen und Diskussionsanregungen formuliert, die Sie Gang für Gang Ihres Menüs als Moderator/in mit Ihren Gästen diskutieren können. In seinem Vorwort zum Leseheft führt er seine Gedanken weiter aus.

Thema: Berührung
Thema: Berührung

Wie unterscheiden sich Berührungen durch Fremde von denen durch Vertraute? Auf welchen Feldern sind Berührungen wohltuend, wo nicht? Können Stimmen und Blicke, kann Musik ein Ersatz für Berührungen sein? Elisabeth von Thadden, zuständig für die Seiten „Sinn & Verstand“ im Feuilleton der ZEIT, stellt auf 3 Fragekarten ungewöhnliche Fragen zum Thema Berührung und wird mit Sicherheit ganz neue An- und Einsichten bei Ihrem Tischgespräch hervorrufen. Ihr Vorwort zum begleitenden Leseheft bietet weitere interessante Aspekte. 

Thema: Verantwortung
Thema: Verantwortung

Ist Verantwortung Pflicht oder Freiheit? Wie weit reicht unsere Verantwortung – und wo endet sie? Tragen wir vielleicht mehr als wir können? Und wie frei beziehungsweise verantwortlich sind wir in Bezug auf die Vergangenheit und die Zukunft? Ulrich Schnabel, Wissenschaftsredakteur bei der ZEIT, formuliert viele interessante Fragen und Denkanstöße für Ihren philosophischen Abend, die auf 3 Fragekarten verteilt jeden Gang Ihres Menüs garantiert mit außergewöhnlichen Überlegungen und Gesprächen begleiten. Das begleitende Leseheft enthält mit seinem Vorwort und vielen interessanten Artikeln weiteres erhellendes Hintergrundmaterial. 

Die Rezepte
Die Rezepte

Zu jedem der drei Diskussionsthemen enthält die Edition  4 Karten mit Menüvorschlägen für Ihre philosophische Soirée : 1 für einen charmanten und anregenden Aperitif und jeweils 1 für Vorspeise, Hauptspeise und Dessert. Die Rezepte sind teilweise vegetarisch, anspruchsvoll, aber für jede/n nachkochbar. Ihr Gäste werden begeistert sein.

Die Rezeptkarten sind farbig passend zu den Themen farbig markiert, sodass Sie schnell erkennen, welches Menü zu welchem Thema vorgeschlagen wird. Das Thema Berührung werden Sie z.B. mit erlesenem Fingerfood begleiten – so können Sie und Ihre Gäste das Berühren gleich ganz sinnlich-kulinarisch erfahren.  

Die Lesehefte
Die Lesehefte

Zu jedem der drei Themen Schönheit, Berührung und Verantwortung erhalten Sie auch ein Leseheft mit 56 Seiten, in dem wir die besten Artikel aus der ZEIT zusammengestellt haben. Sie bieten wertvolle Gedanken und Anregungen, die Sie zum Vorbereiten Ihrer philosophischen Soirée oder zum nachträglichen Vertiefen nutzen können. Die Lektüre ist aber nicht notwendig, um die Denkanstöße auf den Karten zu diskutieren. Über einen eingedruckten QR-Code können Sie die Inhalte auch bequem herunterladen, z.B. um sie mit Ihren Gästen teilen zu können.

Die Anleitung
Die Anleitung

Eine kompakte Anleitung erläutert noch einmal, wie Sie Ihren philosophischen Abend für Ihre Gäste gestalten können und stellt die Themenpaten aus der ZEIT-Redaktion genauer vor. 

Die Inspiration
Die Inspiration

Dieses Konzept geht zurück auf eine Idee von Elke Jeanrond-Premauer und Tobias Premauer vom Chateau d'Orion, Veranstalter von »Denkwochen« im Südwesten Frankreichs. Einige davon finden Sie »hier« im Reiseangebot von ZEIT REISEN. 

59,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Vorrätig.
Lieferzeit ca. 1-2 Tage
Art.Nr.: 43099
Kostenloser Geschenkservice
Empfehlung
Neue, vielfältige Abendgestaltung
für Freunde guten Essens & angeregter Gespräche
Gespräche mit Tiefgang
durch spannende Fragen und Ideen
Abgestimmte Rezepte
für großen Genuss
Nur erhältlich hier im ZEIT SHOP
für einen exklusiven Vorteilspreis
4 Bewertungen
5 von 5 Sternen
War ein Geschenk
Sehr interessante Fragen; wir haben zwar noch nicht gekocht, aber schon interessant diskutiert, weil Verantwortung doch schon eine große Rolle spielt. Die Texte dazu waren sehr anregend.
verschenken
Spannende Idee, tolle Aufmachung. Werde ich nochmal kaufen und verschenken
Ein tolle neue Spielidee
Bei einem guten Abendessen mit Freunden philosophische Fragen diskutieren macht einfach großen Spaß. Danke insbesondere an Elke und Tobias Premauer vom Château d'Orion für diese wunderbare Idee zu diesem Spiel.
als Geschenk super
Wir haben das zu Weihnachten verschenkt an meine Schwiegereltern, die wirklich schwer zu beschenken sind. Das war mal was Neues und sie haben sich sehr gefreut!
Bewertung verfassen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt mit uns sowie anderen Kundinnen und Kunden.
Ihre Sternewertung


Warenkorb