fullsize_banner_addon_element

Christoph Pöggeler: »Zypressenhain«

Limitierte Auflage 40 Stück
790,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3 Wochen

  • 40508
Christoph Pöggeler: »Zypressenhain«

»Zypressenhain« entstand wie all unsere Editionen nach einem Gemälde auf Sperrholz. Sowohl das Alter des Holzes lässt sich an der Maserung und den Gebrauchsspuren ablesen ebenso wie dessen ursprünglichen Verwendungszweck. Die dezente Platzierung eines Zypressenhaines wirkt dabei einerseits ironisch, andererseits aber auch hoffnungsvoll in dem Sinne, dass das Holz der geschlagenen Bäume in den Werken des Künstler weiterlebt.

Der Künstler

Christoph Pöggeler (geb. 1958) ist durch seine eigenwillige Bild-Ästhetik bekannt geworden, für die er bereits den Rheinischen Kunstpreis erhalten hat. Er vertritt einen zeitgenössischen Realismus, der über das Vordergründige hinausgeht. Seine virtuosen und bisweilen poetischen Grafiken überraschen und irritieren. Denn sie scheinen sich auf einem Untergrund aus Holz zu befinden, doch vielmehr gestaltet der Künstler meisterlich eine Holzmaserung mit künstlerischen Mitteln nach. Auch als Bildhauer hat sich Christoph Pöggeler einen Namen gemacht. Seit 2001 präsentiert der Künstler im urbanen Raum Düsseldorfs seine berühmten »Säulenheiligen«, realistisch anmutende und lebensgroße Skulpturen auf Litfaßsäulen. Zusammen mit dem Künstlern verlegen wir exklusiv diese Skulpturen als verkleinerte Versionen für den privaten Raum.

Details

  • Entstehungsjahr: 2010
  • Auflage: 40
  • Format: 57 x 100 cm
  • Technik: Lithographie
fullsize_banner_addon_element
Bewertungen (0)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen