Schließen
Konto
Neu
Wohnen
Bücher
Kunst
Uhren & Schmuck
Wein & Feinkost
Taschen & Accessoires
Kinder
Geschenke
ZEIT Kiosk
Manufakturen
ZEIT-Sonderedition »Teutonia lll Automatik«

Im Februar 1946 erschien die erste Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT. Mit dem Anspruch und dem Mut, ungeschminkt die Wahrheit zu sagen, tritt die Redaktion vor 75 Jahren an. Diesem Grundsatz ist die ZEIT bis heute treu geblieben – und hat sich so zu einer Institution unter den deutschen Tages- und Wochenzeitungen entwickelt. Zum 75-jährigen Jubiläum der ZEIT fertigt Nautische Instrumente Mühle-Glashütte eine auf 100 Exemplare limitierte Sonderedition der »Teutonia III«. Dem Anlass entsprechend besitzt die Sonderedition ein festlich-elegantes Design. Die besten Beispiele dafür sind nicht nur die kannelierte Lünette, sondern vor allem auch das besonders edel gestaltete Zifferblatt. Mit seiner Eisenbahnminuterie, dem sogenannten »Chemin de fer«, und den schlanken Stundenindizes strahlt es insgesamt eine vornehme Zurückhaltung aus. Über dem weißen Zifferblatt ziehen gebläute Zeiger für Stunde, Minute und zentrale Sekunde ihre Bahnen. Für die Sonderedition für die ZEIT wurde die »Teutonia III Automatik« exklusiv mit schlanken lancette-förmigen Zeigern ausgestattet.

Für ein perfektes Äußeres sorgt auch das hochwertige Edelstahl-Gehäuse. Unterhalb der kannelierten Lünette offenbart es die typischen Merkmale der Teutonia-Familie. So wird der Gehäuse-Mittelteil mit dem charakteristischen senkrechten Schliff versehen, der von Hand aufgebracht wird. Die Oberseiten der volutenförmigen Hörner werden dagegen fein poliert und erzeugen eine abwechslungsreiche Spannung zwischen mattierten und polierten Oberflächen und der kannelierten Lünette. Wie bei Mühle-Glashütte üblich wird das hochwertige, bis 10 bar wasserdichte Gehäuse und einem kratzfesten, entspiegelten Saphirglas versehen, das jederzeit den ungetrübten Blick auf das edle Zifferblatt ermöglicht. Das Uhrwerk kann wiederum durch den Sichtboden aus Saphirglas bewundert werden. Das Automatikwerk wird mit der 2003 von Mühle entwickelten, patentierten Spechthals-Regulierung ausgestattet. Diese sorgt dafür, dass sich die Reglage des in sechs Lagen regulierten Uhrwerks auch dann nicht verändert, wenn die Uhr einmal einen stärkeren Stoß verkraften muss.

Sichern Sie sich jetzt Ihr streng limitiertes Exemplar der »Teutonia III Automatik«. Sie erhalten diesen besonderen Zeitmesser aus der Manufaktur Mühle-Glashütte zum exklusiven Vorzugspreis.

1.750,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Vorrätig.
Lieferzeit ca. 5-8 Tage
Art.Nr.: 41336
Persönliche Beratung:
+49 (0) 40 32 80 101
30 Tage Rückgaberecht:
Damit Sie alle Zeit der Welt haben
Kostenlose Retoure:
Wir übernehmen die Rücksendekosten
5 Bewertungen
5 von 5 Sternen
Alles bestens.
Die Qualität ist wie vom Hersteller Mühle Glashütte zu erwarten sehr gut. Der Preis entspricht dem üblichen Preisniveau des Herstellers.
eine wirklich gute Uhr von der Fa. Glashütte
sehr schöne Uhr, kam gut verpackt und schnell an.
Ganggenauigkeit läßt zu wünschen übrig. Preis/Leistungsverhältnis gut.
Ganggenauigkeit läßt zu wünschen übrig. Preis/Leistungsverhältnis gut.
Diese Zeigerform!
Habe mich in die Zeigerform verliebt und die Qualität hält wirklich was sie verspricht. Ganz klar 5 Sterne!
Absolute Kaufempfehlung!
Tolle Uhr, sehr klassisch. Ohne Datum, also ohne Loch im Zifferblatt wirkt die Uhr noch feiner. Eine meiner tollsten Uhren
Bewertung verfassen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt mit uns sowie anderen Kundinnen und Kunden.
Ihre Sternewertung


Warenkorb