Schließen
Konto
Neu
Wohnen
Bücher
Kunst
Uhren & Schmuck
Wein & Feinkost
Taschen & Accessoires
Kinder
Geschenke
ZEIT Kiosk
Manufakturen

War die »Machtergreifung« Hitlers nicht eher eine Machtübertragung? Gab es die umstrittene »Stunde Null« 1945
vielleicht doch? War Konrad Adenauer in Wahrheit ein politischer Revolutionär?

Prof. Dr. Norbert Frei, einer der bedeutendsten deutschen Historiker der Gegenwart, gibt in diesem Video-Kurs einen Überblick über die wichtigsten Zäsuren der deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert sowie über die neuesten Erkenntnisse der Forschung.

Die Inhalte werden spannend und verständlich präsentiert – unterlegt durch ausdrucksvolle Bild- und Tondokumente. Im Anschluss an jede Lektion vertieft ZEIT-Redakteur Matthias Naß die Inhalte im Gespräch mit Norbert Frei.

14 Lektionen à 30 Minuten mit Begleitbuch.

Lektion 1: Einführung: Der Erste Weltkrieg und das »kurze« 20. Jahrhundert
Lektion 2: Die Revolution von 1918/19
Lektion 3: Schwierige Nachkriegsjahre
Lektion 4: Die »goldenen Zwanziger«

Lektion 5: Finale Krisen
Lektion 6: Der Weg in den »Führerstaat«
Lektion 7: Die »guten Jahre« vor dem Krieg
Lektion 8: »Volksgemeinschaft« und Verbrechen

Lektion 9: Vernichtungskrieg
Lektion 10: Holocaust, Widerstand, »Zusammenbruch«
Lektion 11: Deutschland nach Hitler

Lektion 12: Die »langen Fünfziger«
Lektion 13: Geteilte Jahrzehnte
Lektion 14: Die Revolution von 1989/90

69,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Vorrätig.
Lieferzeit ca. 3-4 Tage
Art.Nr.: 6674
Kostenloser Geschenkservice
Empfehlung
Persönliche Beratung:
+49 (0) 40 32 80 101
30 Tage Rückgaberecht:
Damit Sie alle Zeit der Welt haben
Kostenlose Retoure:
Wir übernehmen die Rücksendekosten
10 Bewertungen
4.8 von 5 Sternen
Komprimierte Grundlage deutscher Vergangenheit
Komprimierte Grundlage deutscher Geschichte des 20. Jhdt, notwendiges Wissen für tiefergehende Auseinandersetzung mit unserer jüngsten Vergangenheit und Verständnis gegenwärtiger Politik. Das ausgehende 19. Jhdt und die Ursachen des I.WK sollten in der Einführung vorangestellt werden.
Bin sehr zufrieden
Gute Vermittlung. Eine Freude, zuzuhören!
Interessante Geschichte
Die Seminare sind sehr authentisch und äusserst interessant. Sie sind lebendig gestaltet und richten sich nicht nur an Fachleute, sondern auch an "Normalverbraucher" und sind gerade deshalb so wertvoll. Ich habe inzwischen alle Seminare der "Zeit"-Akademie erworben und bin mit allen sehr zufrieden.
Jede Lektion ein Genuss
Qualität sehr gut, Preis ist auch ok
Sehr gute Übersicht
Sehr schön vorgetragen. Das Begleitbuch ist auch sehr hilfreich. Für nicht Fachleute sehr nützlich.
Guter erster Eindruck
Habe bisher aus zeitlichen Gründen lediglich das Kapitel: "Einführung: Der Erste Weltkrieg und das »kurze« 20. Jahrhundert" angeschaut. Bis hierhin bin ich Grundsätzlich zufrieden. Erste Anmerkung: Einige Ergänzungen durch Film- und Hörmaterial würden die reine Vortragsform auflockern und bereichern.
Zeitseminar Geschichte
Die Geschichte im 20. Jahrhundert wird unter mir neuen Aspekten betrachtet und erläutert. Das historische Material könnte häufiger eingebaut sein. Die Gründe für die Entstehung des ersten Weltkrieges sind für mich zu dürftig.
Gutes Seminar
Für den Abiturienten von 1968 ein sehr wertvolles Werk, da genau das behandelt wird, was in unserem Geschichtsuntericht allenfalls beiläufig behandelt wurde. Zusätzlich ist dann das was ab den 60er-Jahren behandelt wird "selbst" erlebte Geschichte. Für mich als im Ruhestand lebenden Juristen ein wertvolles und dazu auch noch preiswertes Seminar.
Wertvolle Informationen
Das Geschichte - Seminar liefert interessante Informationen, der Inhalt wird gut vermittelt und ich freue mich schon auf weitere Seminare.
Das kurze 20. Jahrhundert
Die von Prof. Dr. Frei in 14 Teilen auf vier DVDs vorgetragene Video-Vorlesung zur deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert kann durch ihre Klarheit und Dichte der Wissensvermittlung überzeugen. Der an Guido Knopp gewöhnte Geschichtsinteressierte muss allerdings sehr viel konzentrierter dem Vortrag folgen. Nahezu jeder Satz bringt neue Informationen. Die Ergänzungen durch Film- und Hörmaterial kommen vergleichsweise selten vor und bekommen dadurch eine ihnen zustehende Bedeutung. Die immer wieder vorgenommene Diskussion der neuesten Erkenntnisse der Forschung runden das durchweg positive Bild ab. Sehr interessant fand ich auch das an jedes halbstündige Vorlesungskapitel folgende Gespräch von Herrn Frei mit dem Zeit-Redakteur Naß. Insgesamt erhält man einen umfassenden Ein- und Überblick in die deutsche Geschichte des sogenannten "kurzen 20. Jahrhunderts" von 1919 bis 1990. Vorwissen sei nicht erforderlich, behauptet die Zeit, aber dann sollte man schon einen auskunftsfähigen Mithörer an der Seite haben, da es sonst doch häufiger zu Momenten der Überforderung kommen kann. Dies waren jedenfalls die Erfahrungen mit meinem 14jährigen Sohn.
Bewertung verfassen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt mit uns sowie anderen Kundinnen und Kunden.
Ihre Sternewertung


Warenkorb