»Soziologie« Audio-Seminar

Verstehen Sie die Grundstrukturen des gesellschaftlichen Zusammenlebens und die sich sich daraus eröffnenden Chancen.
39,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Variante:

Sofort lieferbar

  • 7247
  • akademie-audio
»Soziologie« Audio-Seminar

Was hält die Familie und den Staat zusammen? Was passiert, wenn traditionelle Bindungen brüchig werden? Welche Kräfte treiben den Wandel in unserer Gesellschaft voran?

Patchwork-Familien, soziale Ungleichheit oder Einwanderung – unsere Gesellschaft wandelt sich schneller und tiefgreifender als je zuvor.
Prof. Dr. Ulrich Beck führt im Audio-Seminar »Soziologie« in 14 Lektionen in die Soziologie des 21. Jahrhunderts ein. Komplexe wissenschaftliche Inhalte werden verständlich für jedermann erklärt. Im Anschluss an jede Lektion vertieft ZEIT-Reporterin Christiane Grefe die Inhalte im Gespräch mit Ulrich Beck.

Lektion 1: Einleitung – Kosmopolitische Soziologie für das 21. Jahrhundert
Lektion 2: Weltrisikogesellschaft – Global kooperieren oder scheitern
Lektion 3: Individualisierung – Traditionelle Strukturen werden weltweit brüchig
Lektion 4: Globalisierung – Wer sind wir, wer die anderen?

Lektion 5: Soziale Ungleichheit – Große Armut, großer Reichtum
Lektion 6: Familie – Die neue Vielfalt der Lebens- und Liebesformen
Lektion 7: Arbeit – Von der Normalbeschäftigung zu unsicheren Arbeitsformen
Lektion 8: Bevölkerung – Globale Entwicklungstrends verändern die gesellschaftliche und politische Ordnung

Lektion 9: Religion – Von der säkularen Moderne zur Rückkehr der Götter
Lektion 10: Wissenschaft – Die Erfolge der Moderne sprengen den Gegensatz zwischen Gesellschaft und Natur
Lektion 11: Herrschaft – Macht und Gegenmacht im globalen Zeitalter

Lektion 12: Nation – Wie Nationen kosmopolitisch werden
Lektion 13: Generation global – Die Ethik der Weltrisikogesellschaft
Lektion 14: Europa – Die Antwort auf globale Risiken

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen