Schließen
Konto
Neu
Wohnen
Bücher
Kunst
Uhren & Schmuck
Wein & Feinkost
Taschen & Accessoires
Kinder
Geschenke
ZEIT Kiosk
Manufakturen

In der neuen WELTKUNST-Ausgabe nehmen wir Sie mit auf eine Zeitreise ins 17. Jahrhundert und werfen einen Blick auf die Kunst des Barocks, dessen Werke die allgemeine Unruhe der Bevölkerung in Europa thematisieren und unverkennbare Parallelen zur Gegenwart schaffen. Wir zeigen Ihnen erstmalig Werke aus der Jugendzeit des deutsch-amerikanischen Malers und Karikaturist George Grosz und berichten, wie sich die ukrainische Bevölkerung gegen die Zerstörung ihres Weltkulturerbes stemmt. Darüber hinaus erkunden wir die Kulturlandschaft Niederösterreichs, zwischen der Kurstadt Baden und schräger Art brut.

Themen im Heft:

  • Zeitmaschine
  • Was bewegt die Kunst? Wie die Russlandsanktionen wirken
  • Schockwellen: Die Kunst des Barocks
  • Im Fadenkreuz: Mit vereinten Kräften stemmt sich die Ukraine gegen die Zerstörung ihres Kulturerbes.
  • Leben in der Bude: Arbeiten von George Grosz
  • Kunstwelt: Römisches Mosaik in London entdeckt
  • Aus der Zeitkapsel: Cranachs Menschenbild wird in Winterthur höchst lebendig
  • Frühlingsgefühle: Gallery Weekend in Berlin

WELTKUNST 198/22 Barock

11,80 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Vorrätig.
Lieferzeit ca. 3-4 Tage
Art.Nr.: 43463
Persönliche Beratung:
+49 (0) 40 32 80 101
30 Tage Rückgaberecht:
Damit Sie alle Zeit der Welt haben
Kostenlose Retoure:
Wir übernehmen die Rücksendekosten
0 Bewertungen
Bewertung verfassen
Teilen Sie Ihre Meinung zu diesem Produkt mit uns sowie anderen Kundinnen und Kunden.
Ihre Sternewertung


Warenkorb