WELTKUNST 203/22 Wie der Tanz die Kunst bewegt

Was die Kunst bewegt?
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Jetzt bestellen!

Artikel-Nr.: 44199
  • 44199
WELTKUNST 203/22 Wie der Tanz die Kunst bewegt

In dieser WELTKUNST-Ausgabe »Wie der Tanz die Kunst bewegt«, schwingen wir mit Ihnen das Tanzbein und erfahren die starken optischen Erlebnisse des Tanzens. Tanzen – es erfordert Disziplin, verbindet und schenkt uns Lebensfreude. Im Schwerpunktthema »Tanz und Kunst« stellen wir Ihnen die Bühnenrasereien der jungen Wiener Choreografin Florentina Holzinger vor, die verblüffende Parallelen zum Wiener Aktionismus der 1960er Jahre aufweist.

In diesen Tagen kreisen viele Ausstellungen um das Thema Körper in Bewegung, vom Stuttgarter Jubiläum »100 Jahre Triadisches Ballett« bis zur Auseinandersetzung zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler mit der Techno-Kultur. Sogar in unserem Ausblick, im zweiten Teil des Heftes, auf die wichtigsten Schauen im Herbst stießen wir auf Tanzbilder. Lassen Sie sich verzaubern. Viel Spaß mit der Kunst!

Themen im Heft:

  • Zeitmaschine
  • Was bewegt die Kunst? Der Protest gegen die »Kunsthalle Berlin« sorgt für mehr Transparenz
  • Kritikerfrage: Was bleibt von der Documenta 15?
  • Let's dance: Ein Ausstellungsreigen zum Titelthema »Tanz und Kunst«
  • Drei Tage in Aschaffenburg: Das »bayerischen Nizza« bewahrt Schätze des Mittelalters und die Werke zweier moderner Maler
  • Universum um die Ecke: Die Berlin Art Week zeigt Mona Hatoum gleich in drei Spielstätten
  • Kunstwelt: Das Minsk eröffnet in Potsdam, Napoleons Teppich zurück in Dresden, Aufschub für Omai
  • Ausstellungen: Kostbare Kimonos in New York, Picasso trifft sein Vorbild El Greco in Riehen, Keren Cytter in Aachen
  • Made in Sweden: Von Design bis zu Abba: Bukowskis in Stockholm widmet sich der Fülle der skandinavischen Kreativität
Ausgabe:
203/22
Erschienen am:
30.08.2022

Inhaltsverzeichnis

ZEIT WELTKUNST im Abo bestellen

ZEIT WELTKUNST digital lesen

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen