WELTKUNST 175/20 Die Highlights im Kunstherbst

Der Kunstsommer von Salzburg bis Potsdam
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

Sofort lieferbar

  • 34159
WELTKUNST 175/20 Die Highlights im Kunstherbst

Mit der September-Ausgabe der WELTKUNST heißen wir den Kunstherbst willkommen. Lange mussten die Museen und ihre Besucher unter dem Lockdown und Absagen leiden - nun holen die Häuser ihre wichtigsten Schauen nach. Wir zeigen Ihnen die Highlights. Außerdem erwarten uns im September das Berliner "Gallery Weekend" und die "Berlin Art Week". In unserem "Drei Tage in Berlin" geben wir eine Vorschau auf das vielversprechende Programm. Mit Mut und Humor malte Hans Ticha, der einzige Popkünstler der DDR, seine politischen Bilder einst im Geheimen. Anlässlich seines 80. Geburtstags haben wir ihn in seinem Atelier besucht. Und im Sammlerseminar widmen wir uns dem exotischen Sammelgebiet der Netsuke aus Japan - einer Welt, in der Geisterwesen und zweite Natur eine große Rolle spielen.

Bewertungen (1)
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
WELTKUNST 175/20 Die Highlights im Kunstherbst
5 / 5 aus 1 Bewertung(en)

Zur besten Zufriedenheit.

Qualität und Verarbeitung sind wunderbar.

Zuletzt angesehen