WELTKUNST 186/21 Die unheimlichen Träume des James Ensor

Vom Sommer in Hamburg bis zum Sensationsfund in Dresden
11,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Kostenlose Geschenkverpackung

Sofort lieferbar. In 2-4 Werktagen bei Ihnen.

  • 41030
WELTKUNST 186/21 Die unheimlichen Träume des James Ensor

In der Juli-Ausgabe der WELTKUNST widmen wir uns dem außergewöhnlichen Lebenswerk des belgischen Symbolisten James Ensor, dessen Traumwelten nun auch in der Kunsthalle Mannheim zu sehen sind. Für Architekturfans werfen wir einen Blick auf die faszinierendsten Kirchenbauten der Romanik und bewundern bei unserem "Drei Tage in... Hamburg" klassische Bauten des Backsteinexpressionismus. Michael Sailstorfer hat für Dior einen Modeklassiker in Kunst verwandelt und ihm im wahrsten Sinne des Wortes Gewicht verliehen. Wir haben ihn in seinem Atelier besucht.

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen