ZEIT-Jubiläumsedition »Time« von Anselm Reyle

Limitiert auf 75 Exemplare
3.500,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

variants:

Kostenlose Geschenkverpackung

Lieferzeit 2 Wochen

  • 40526
ZEIT-Jubiläumsedition »Time« von Anselm Reyle

In seiner aktuellen Serie neuer Malerei setzt der Künstler Anselm Reyle seinen über die Jahre entwickelten Farb- und Materialkanon, bestehend aus Elementen wie Neonfarben, haptischen Texturen, Folien und vorgefundenen Neonleuchtelementen, in freier abstrakter Form ein. Das Element der Materialität, das seit dem Beginn des Schaffens Anselm Reyles den Schwerpunkt seiner künstlerischen Sprache bildet, verbindet sich mit einer kräftigen, dissonanten Farbigkeit, die man bereits in den bekannten Streifenbildern des Künstlers vorfindet. Reyle besinnt sich dabei auf die Ursprünge seiner Malerei, wobei die künstlerische Geste als Ausdrucksmittel eine elementare Bedeutung erhält.

In der exklusiv für die ZEIT entwickelten Edition Time zum 75. Jubiläum greift Reyle den Farbklecks - der in den streng komponierten Streifenbildern des Künstlers einst als Signatur diente und sich zu seinem Markenzeichen entwickelte - wieder auf. Jede der hochwertig reproduzierten, auf 75 Exemplare limitierten Editionen wird von dem Maler durch das Hinzufügen pinkfarbener Farbspritzer und Kleckse aus Acrylfarbe bearbeitet. Die für Reyle typische Silberfolie wird durch eine eigens für die Edition entwickelte Technik zusätzlich hervorgehoben, welche die haptische Oberflächenstruktur des Gemäldes nachvollzieht. Jedes Blatt ist damit ein Unikat, von Hand nummeriert und auf der Vorderseite signiert.

Sichern Sie sich jetzt Ihr exklusives und limitiertes Unikat von Anselm Reyles »Time« zum Preis von 3.200 Euro (mit Rahmung 3.500 Euro).

Werkdaten:
Archival FineArt-Pigmentprint, Folie, Acryl Farbe
Rahmung:
Whitewood Künstlerrahmen
Format:
60 x 70 cm (B x H)
Entstehungsjahr:
2021
Limitierung:
75 Unikate
Courtesy:
KÖNIG EDITION
Exklusivität:
Geschaffen für die ZEIT
fullsize_banner_addon_element
fullsize_banner_addon_element

Details

Der Künstler - Anselm Reyle
Der Künstler - Anselm Reyle

Anselm Reyle ist mit Bildern, Reliefs und Skulpturen bekannt geworden, für die er unter anderem mit Materialien wie Silberfolie, Autolacken, Spachtelmasse, Acrylglas, Spiegel, Beton oder auch mit LED- Leuchten experimentiert. Der 1970 in Tübingen geborene Künstler absolvierte sein Studium der Malerei in Stuttgart und Karlsruhe, seit 1997 lebt und arbeitet er in Berlin. Im Jahr 2009 wurde der Künstler als Professor für Malerei an die Hochschule für Bildende Künste in Hamburg berufen. Im Zentrum der künstlerischen Auseinandersetzung Anselm Reyles steht neben der abstrakten Malerei das Objet trouvé, das er mit Materialien aus der urbanen Konsumgesellschaft kombiniert. Stilistisch knüpft er an verschiedene Tendenzen der abstrakten Strömungen des 20. Jahrhunderts an. Mit seinen Werken untersucht, überschreitet und hinterfragt der Künstler die subtilen und durchlässigen Grenzen zwischen Kunst und Klischee. Anselm Reyle’s Arbeiten sind in Galerien und Museen weltweit zu finden. Eine umfassende Einzelausstellung seiner Werke war zuletzt im Aranya Art Center im chinesischen Qinhuangdao zu sehen. Anselm Reyle wird unter anderem von der König Galerie Berlin, London, Seoul vertreten.

©Christian Werner (2017); ©Klara Weber (2020)

Bewertungen (0)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen