ZEIT VERBRECHEN 9/21

Echte Kriminalfälle aus Deutschland, der Schweiz und Österreich
6,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorrätig. Lieferung in 3-4 Werktagen.

  • 40420
ZEIT VERBRECHEN 9/21

Es gibt einen Satz, den ich in meinen Jahren als Kriminalreporter immer wieder gehört habe: »Es ist besser, zehn Schuldige entkommen, als dass ein Unschuldiger eingesperrt wird.« Strafverteidiger sagten ihn zu mir, Staatsanwälte, Richter. Er ist der Kompass, an dem sich Juristen ausrichten. Doch manchmal geht diese Orientierung verloren. Von drei Männern, die unschuldig verfolgt und trotz offenkundiger Gegenbeweise eingesperrt wurden, erzählt unser Titelkomplex.

Auch sonst haben wir wieder einige Highlights für Sie, etwa den Auftakt zu einer neuen Reihe, die ab jetzt in loser Folge erscheinen wird: Im »Mordspaziergang« porträtieren Autoren Städte anhand der dort begangenen Verbrechen. Den Auftakt macht der österreichische Kriminalschriftsteller Bastian Zach, der die Weltstadt des morbiden Charmes erkundet: Wien. Illustriert wird sein Text durch die großartigen Fotos von Nora Hollstein.

Wir freuen uns immer, wenn Edelfedern der ZEIT unser Magazin bereichern, diesmal sind es Jens Jessen und Fritz Habekuß. Der Feuilletonist Jessen befasst sich mit der Einfalt von Bankräubern. Der Wissenschaftsreporter Habekuß stellt die gefährlichsten Tiere der Welt vor. Kleiner Spoiler: Spinnen sind es nicht!

Wenn Sie ZEIT Verbrechen lesen oder unserem Podcast lauschen, wissen Sie: In Recherchen gehen wir immer wieder – wie ja auch in unserem Titelkomplex – Fehlern von Behörden nach, insbesondere der Gerichte und der Polizei. Diesmal aber lesen Sie auch eine Heldengeschichte: Verdeckte Ermittler lösen den fast unlösbaren Fall eines in Berlin verschwundenen Mädchens. Mit Einfallsreichtum und gewaltigem Aufwand. Uta Eisenhardt hat die Geschichte für uns aufgeschrieben.

Ich wünsche Ihnen spannende und nachdenkliche Stunden mit der Lektüre.

Ihr Daniel Müller (Chefredakteur) 

Ausgabe :
9/2021
Erschienen am :
23.02.2021

Inhaltsverzeichnis

ZEIT VERBRECHEN digital lesen

ZEIT VERBRECHEN im Abo bestellen

Bewertungen (23)
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kundenbewertungen für
ZEIT VERBRECHEN 9/21
5 / 5 aus 23 Bewertung(en)

Ich würde wieder bestellen

Gute Qualität und wertvolle Geschichten.

Alles super ein tolles geschenk

Alles super ein tolles geschenk

Mit allem sehr zufrieden!

Mit allem sehr zufrieden!

Heute das Heft zum ersten Mal erhalten.

Heute das Heft zum ersten Mal erhalten. Solide Verarbeitung. Inhaltlich übertrifft das Heft meine Erwartungen, die ich nach den Podcasts hatte, sogar noch.

Danke für die prime Lieferung und problemlose Berücksichtigung unserer Sonderwünsche

Danke, alles bestens!

Seit dem ersten Heft mein neues Lieblingsmagazin

Seit dem ersten Heft mein neues Lieblingsmagazin - ein Must Have für alle True Crime Fans!

Wer den Podcast hört, sollte das Magazin lesen!

Wer den Podcast hört, sollte das Magazin lesen!

alles gut, weiter so

alles gut, weiter so

Jederzeit wieder

Super Inhalt, schnelle Lieferung, Preis Leistung sehr gut!

Ich bin immer wieder begeistert!

Ich bin immer wieder begeistert!

Super Magazin?

Alles super gut ?

Super Zeitschrift

Ich bin Leserin der ersten Stunde. Wie immer spannende Themen und super geschrieben. Ich freue mich jedes mal aufs neue auf die neuste Ausgabe. Großes Lob an alle Mitwirkenden von Zeit Verbrechen. Absolutes Muss für alle True-Crime Fans.

Spannend und lesenswert

Gute Qualität und adäquates Preis/Leistungsverhältnis. Zeit Verbrechen werde ich in Zukunft regelmäßig lesen.

Daumen hoch!

Super Layout, tolle Beiträge, schnelle Lieferung

Sehr spannend!

Sehr spannend!

eine gute Ergänzung zum unschlagbaren tollen Podcast

hervorragend recherchiert, sehr gutes preis-Leistung-Verhältnis

Spannende "Verbrechen"

Ich hätte nicht gedacht, dass es beim ZEIT-Shop solche Broschüren zu kaufen gibt. Aber ich muss sagen - alle Achtung. Das Heft ist echt klasse und die Berichte sind hochspannend. Vor allem, weil alles so passiert ist wie es berichtet wird. Ich habe mir schon ein zweites Heft bestellt und kann mir damit die schrecklich langweiligen deutschen Krimis ("Tatort" und der andere Kokolores) im Fernsehen ersparen.
Die Reihe kann ich echt empfehlen
Klaus-Harald Weinbrenner

Einfach Großartig

Einfach Großartig

absolut spannnend, gute Journalistik

absolut spannnend, gute Journalistik

Bisher habe ich nur ein Kapitel gelesen,

Bisher habe ich nur ein Kapitel gelesen, aber gut aufbereitet und sehr interessanter Artikel .

Alles bestens - wie immer

Alles bestens - wie immer

Leseem

Sehr gut geschrieben. Habe alle Artikel gelesen. Themen und Bilder perfekt zusammengestellt. Gefällt mir ausgesprochen gut, wenn man das beim grundsätzlichen Thema so formulieren darf. Nicht reißerisch, nur nah am Menschen. Werde mir weitere kaufen.

Toll!!

Toll!!

Zuletzt angesehen